Sabine Lisicki Qualifikation in Berlin 11 Juni Bett1 Open 2022 Tickets

Anzeigen

Am 11 Juni startet in Berlin auf der Anlage vom LTTC Rot-Weiß die Qualifikation für das Damen Turnier Bett1 Open 2022 (Preisgeld: 757.000 US-Dollar). Bei dem Weltklasse besetzten Turnier ist in der Quali die Berlinerin Sabine Lisicki am Start.

Anzeigen

2013 stand Sabine Lisicki im Endspiel von Wimbledon, verlor nach großem Kampf gegen Marion Bartoli. Danach hatte sie immer wieder mit hartnäckigen Verletzungen zu kämpfen.


Nach langer Verletzungspause wird sie auf Weltranglistenplatz 994 geführt. Lisicki erhielt für das Turnier eine Wildcard für die Quali.

2006 wurde Lisicki Profi, bis auf Platz 12 der Weltrangliste hat sie sich vorgespielt. Ihr kraftvolles Spiel, ihre knallharten Aufschläge – aber auch das Teilhabenlassen an ihren Emotionen – haben sie zu einem Publikumsliebling gemacht. Gerade auch in Berlin, wo sie zweimal Sportlerin des Jahres war.
Nun der neue Anlauf zu neuen Erfolgen. Zuhause. In Berlin bei den bett1open.

Am Samstag, dem 11. Juni, bestreitet sie ihr erstes Qualifikations-Match. Gewinnt sie dieses, spielt sie am Sonntag um ihr Teilnahme im Hauptfeld.

Unterstützen und verfolgen Sie das Rasen-Comeback von Sabine Lisicki mit der Ticket-Aktion: „30:15 Sabine Lisicki!“ 30 Prozent Rabatt für bis zu 15 Stunden Live-Tennis mit hoffentlich vielen besonderen Lisicki-Momenten.
Geben Sie dafür einfach den Promotioncode LISICKI-9CP9CR in unserem Onlineshop ein:

https://www.ticket-onlineshop.com/ols/bett1open

Die Berlinerin Sabine Lisicki (32), die am Samstag bei den Bett1 Open an der Hundekehle ihr erstes Quali-Spiel bestreiten wird, hat sich während ihrer langen Verletzungspause auch Rat von Ski-Star Lindsey Vonn (37) geholt. „Wir kannten uns vorher nicht. Unmittelbar nach meiner Verletzung habe ich sie auf Instagram verlinkt. Daraufhin hat sie mir geschrieben“, erzählt Lisicki.

Foto: Sabine Lisicki im Jahr 2007

Anzeigen

Foto: Dmitrij Grebenschikow