Kroatien Geheimfavorit bei der Fußball WM 2018

Anzeigen

Die kroatische Nationalmannschaft besiegte die argentinische Mannschaft in der zweiten Runde der Gruppenphase der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™. Das Treffen, das im „Nischni-Nowgorod-Stadion“ stattfand, endete 3:0. In der 53. Minute traf als erstes Ante Rebić, Luka Modrić folgte in der 80. Minute und auf Ivan Rakitićs Konto ging das dritte Tor. Die Kroaten erzielten 6 Punkte und wurden damit die vierte Mannschaft, die in die Playoff-Runde der WM 2018 geht. Zuvor kamen aus der Gruppenphase bereits Russland, Uruguay und Frankreich weiter.

Kroatien Geheimfavorit bei der Fußball WM 2018


Argentinien: Willy Caballero, Nicolas Tagliafico, Gabriel Mercado, Nicolas Otamendi, Javier Mascherano, Eduardo Salvio (Christian Pavon, 56.), Enzo Pérez (Paulo Dybala, 68.), Maximiliano Meza, Marcos Acuña, Sergio Agüero (Gonzalo Higuain, 54.), Lionel Messi.

Kroatien: Danijel Subašić , Šime Vrsaljko , Ivan Strinić, Dejan Lovren, Domagoj Vida, Marcelo Brozović, Ivan Rakitić, Luka Modrić, Ivan Perišić (Mateo Kovačić, 82.), Ante Rebić (Andrey Kramarić, 57.), Mario Mandžukić.

In der dritten Runde der Gruppenphase wird Argentinien am 26. Juni im „Sankt-Petersburg-Stadion“ mit Nigeria spielen und die kroatische Nationalmannschaft trifft am selben Tag in der „Rostow-Arena“ auf Island.