Francesco Mobilia goldene CD von Xavier Naidoo DSDS 2020

Eigentlich hatte Francesco Mobilia alles, was er wollte: nämlich einen Recall-Zettel. Mit einem breiten Grinsen im Gesicht will er das Studio von “Deutschland sucht den Superstar” gerade verlassen.

DSDS-Juror Xavier Naidoo gibt ihm seine goldene CD.

Dabei sah das Ganze anfangs gar nicht so rosig aus. Als der Michael-Jackson-Tribute-Artist vor die DSDS-Jury tritt, sind die Blicke nämlich noch etwas skeptisch. Schließlich entspricht der 21-Jährige nicht unbedingt den gängigen Superstar-Maßen. Doch alle Zweifel sind mit einem Mal weggefegt, als Francesco ein Jackson-Medley a cappella performt. Als er dann auch noch den Bruno-Mars-Hit “Grenade” schmettert, ist die Jury endgültig hin und weg. “Noch nie hat hier einer Bruno Mars so geil gesungen”, lobt Poptitan Dieter Bohlen den Superstar-Anwärter. So ein Riesen-Kompliment vom Chefjuror höchstpersönlich kann wirklich nur noch von Xaviers “Goldener CD” getoppt werden.

Francesco Mobilia (l.) und Jurymitglied Xavier Naidoo
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius