Eurovision Song Contest 18 05 2019 Sende Zeit ARD

Das Finale des 64. Eurovision Song Contest findet am Samstag, 18. Mai, um 21 Uhr unter dem Motto “Dare To Dream!” im Internationalen Kongresszentrum in Tel Aviv statt. Moderiert wird die Show von Bar Refaeli, Erez Tal, Assi Azar und Lucy Ayoub. Das Erste (auch mit Untertiteln und Audiodeskription), der ARD Digitalsender ONE und die Deutsche Welle übertragen den weltweit größten Musikwettbewerb live. Auf eurovision.de gibt es die Sendung neben dem Livestream mit Kommentar von Peter Urban auch im Originalton sowie als barrierefreie Streams. Über Social TV können Fans live mitdiskutieren.

Bereits um 20.15 Uhr meldet sich Barbara Schöneberger mit vielen Stargästen zum “Countdown für Tel Aviv” live von der Hamburger Reeperbahn, im Anschluss an das Finale gibt es dann noch die Sendung “ESC Grand Prix Party”.

Insgesamt nehmen 26 Länder mit ihren Kandidaten am Finale teil. Die sogenannten Big Five (Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien) sowie das Gastgeberland Israel, dessen Startplatz 14 bereits feststand, waren direkt für das Finale gesetzt. Im ersten Halbfinale am Dienstag hatten sich bereits zehn Länder qualifiziert. Am Donnerstagabend entschied sich im zweiten Halbfinale, welche weiteren zehn sich qualifizieren. Für Deutschland tritt das Duo S!sters mit dem Titel “Sister” an. Carlotta Truman und Laurita starten von Platz vier in den Wettbewerb.

Press Conference Second Semi-Final 2019
— Photo by: Thomas Hanses