Boxen Tyron Zeuge 22 09 2018 Potsdam

Anzeigen

Der nächste Auftritt von Tyron Zeuge (22-1-1, 12 K.o.) steht fest. Zeuge wird am 22. September in der MBS-Arena in Potsdam kämpfen. Nach seiner bitteren WM-Niederlage im Juli gegen den Engländer Rocky Fielding und seiner Trennung von Team Sauerland absolviert Zeuge vorerst einen Aufbaukampf über acht Runden auf der Boxveranstaltung von AGON Sports in Potsdam. Den Hauptkampf an diesem Abend bestreitet Jack Culcay (24-3-0, 12 K.o.) gegen Rafael Bejaran (25-2-1, 11 K.o.). Der Gewinner des Duells erhält das Vorrecht auf einen Kampf um die Krone im Mittelgewicht.
„Wir sind sehr glücklich, dass wir neben Jack Culcay mit Tyron Zeuge einen zweiten so hochkarätigen Boxer präsentieren können“, erklärt Ingo Volckmann, Geschäftsführer bei Agon Sports. Ebenso euphorisch zeigt sich Tyrons Trainer Jürgen Brähmer. „Wir greifen wieder an. Das Ziel ist der Weltmeistertitel“, sagt der Trainer.

Anzeigen

Der Sender RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg) überträgt die Box-Gala ab 22 Uhr live im TV.