Boxen Lomachenko gewinnt gegen Linares 13 05 2018

Anzeigen

In der Nacht zum 13 Mai absolvierte einer der besten Boxer der Gegenwart Vaszli Lomachenko im berühmten Madison Square Garden in New York seinen Kampf. Der amtierende WBA Super Weltmeister im Leichtgewicht Jorge Linares (44-3, 27 KO-Siege) verteidigt seinen Titel gegen den WBO Super-Federgewichts-Weltmeister Vasyl Lomachenko (10-1, 8 KO-Siege). Lomachenko holt dritte Weltmeisterschaft durch K.O. Gegen Jorge Linares feierte der Ukrainer einen Knockout in der zehnten Runde, nachdem er zuvor selbst angezählt wurde. In der sechsten Runde verpasste er in eine rechte Gerade von Linares und ging zu Boden. Zwar kam Lomachenko mühelos wieder auf die Beine, die Runde ging natürlich mit 10-8 an den Titelverteidiger.

Entscheidung in der 10 Runde. Nach 2:08 Minuten hatte Vasyli Lomachenko im erst zwölften Profi Kampf einen WM Titel in der dritten Gewichtsklasse erkämpft.

Boxen Lomachenko gewinnt gegen Linares 13 05 2018