Albert Rabaev The Voice of Germany 19 August 2022 SAT.1

Anzeigen

Mit Musik aufs Siegertreppchen: „The Voice of Germany“ begeistert zum Start auf ProSieben 4,93 Millionen Zuschauer:innen (Netto-Reichweite ab 3 J.). In der Zielgruppe der 14 -bis 49-Jährigen überzeugt die Musikshow mit den Coaches Peter Maffay, Stefanie Kloß, Mark Forster und Rea Garvey mit 14,0 Prozent Marktanteil.
Dank des guten Starts von TVOG hat ProSieben mit 10,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauer:innen einen sehr starken Donnerstag.

Die nächste Folge „The Voice of Germany“ kommt heute Abend um 20:15 Uhr in SAT.1. Abonnenten von Joyn PLUS+ können die Folge bereits jetzt als Preview auf Joyn sehen.


Diese Talente singen in der zweiten Ausgabe von „The Voice of Germany“ am Freitag, 19. August, um 20:15 Uhr, in SAT.1: Albert (28, Berlin), Hanna (29, Neustadt), Keno (21, Mönkeberg), Leo (27, Hofheim am Taunus), Andy (27, Ingolstadt), Isabella (32, A-Weiz), Christian (25, Bergisch-Gladbach), Melly (35, Hochheim), Susan (42, Berlin), Charlotte (21, Potsdam), Malte (20, Offenburg), Yasya (18, Luckau)
Alle Infos rund um „The Voice of Germany“ finden Sie auf der Presseseite
http://presse.prosieben.de/TVOG2022

Hashtag zur Show: #TVOG
Basis: Marktstandard TV
Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence

Anzeigen