William Scull Kampf in Berlin am 12 November 2022

Anzeigen

Boxen in Berlin, William Scull macht einen Kampf am 12 November 2022. „William sollte sich ausruhen, aber er möchte sich unbedingt seinen Fans zeigen. Deshalb haben wir uns mit seinen Trainern und ihm zusammengesetzt. Nach dem Gespräch kann ich sagen, dass er mit seinen Teamgefährten auf unserer Fight Night kämpfen wird.“ Diese Entscheidung gab AGON-Sportmanager, Dr. Strickrodt bekannt. Für die Fans ist der Beschluss ein weiterer „Big Point“ für das Event.
Zur Erinnerung: Scull gewann den IBF-Final-Eliminator gegen Fächers Evgeny Shvedenko. „Er siegte, weil er den Druck in seinen Fäusten so gefühlvoll dosierte, wie einen Pfefferstreuer beim Würzen,“ lobte die Presse und schob nach: „Ab Runde neun wirbelte er und schlug alle Kombinationen, die die Physik zulässt.“
Durch den Sieg hat sich Scull das Recht erkämpft, Saul Alvarez, den derzeit besten Boxer unseres Planeten herauszufordern. Wann der Kampf gegen Canelo, so Alvarez Spitzname, zustande kommen wird, ist offen. Bis es so weit ist, soll Scull das machen, was er am besten kann, und das ist im Ring zaubern.
Seine Magie will er auf der Fight-Night gegen den Argentinier Abel Adriel einsetzen. Das Gefecht ist auf acht Runden angesetzt.

Rocky war gestern, William Scull ist heute. Und am Samstag, den 12. November, ab 18 Uhr, im AGON Sportpark, Glockenturmstraße 40, 14055 Berlin.

Tickets gibt es auf: ticketmaster.de

Eine Abendkasse wird es nicht geben!

Die Fight Night wird ab 18 Uhr auf dem AGON-YouTube-Kanal und fight24.tv übertragen!