Rhythmische Sportgymnastik Margarita Kolosov vom SC Potsdam Vorbereitung WM 2022

Anzeigen

Die deutschen Gymnastinnen haben am 30 Juli 2022 im italienischen Caorle einen Länderkampf bestritten. Dabei belegte Margarita Kolosov vom SC Potsdam in der Einzelwertung mit 121,40 Punkten Rang vier. Die 18-Jährige musste sich am Ende lediglich der zweifachen Europameisterin Sofia Raffaeli (142,00 Punkte), Olympiateilnehmerin Milena Baldassarri (131,80 Punkte) und Darja Varfolomeev (130,00 Punkte; TSV Schmieden) geschlagen geben. Der Wettkampf mit den Gastgeberinnen fand im Rahmen der Vorbereitung auf die WM 2022 in der Rhythmischen Sportgymnastik (Mitte September in Bulgarien) statt.