Podiumsdiskussion zum Stand der russisch-deutschen Wirtschaftsbeziehungen am 15 Februar 2022

Anzeigen

Am 15. Februar 2022 veranstaltet der Wirtschaftsclub Russland e.V. ab 19.00 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Stand der deutsch-russischen Geschäftsbeziehungen, unterstützt vom Handels- und Wirtschaftsbüro bei der Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland und dem PwC Russia Club.

Während der Veranstaltung werden Unternehmer und Vertreter russischer und deutscher Unternehmen sowohl die Entwicklung der deutsch-russischen Geschäftsbeziehungen in den letzten zwei bis drei Jahren als auch die Aussichten für die deutsch-russische Zusammenarbeit im Kontext der globalen Herausforderungen bewerten.

„Ergeben sich aus pandemiebezogenen Anforderungen neue Impulse im Bereich der Medizintechnik?“, „Bieten klimaneutrale und nachhaltige Produkte neue Möglichkeiten?“, „Gibt es einen größeren Markt für russische Waren in Deutschland?“ – diese und andere Fragen werden von den Podiumsteilnehmern zu beantworten versucht.

Die Veranstaltung wird von der PwC-Anwältin Tanja Galander moderiert.

Das Veranstaltungsprogramm und den Link zur Anmeldung finden Sie hier:
https://wirtschaftsclubrussland.org/wcr-wir-gehen-voran/