Ninja Warrier Germany Finale 2020 Teilnehmer Ergebnisse

Mit einem Marktanteil von 18,4 Prozent (1,53 Mio.) bei den 14-49-Jährigen sowie 13,2 Prozent (1,98 Mio.) in der Zielgruppe der 14-59-Jährigen sicherte sich das 2. Halbfinale von “Ninja Warrior Germany” am Freitagabend den Primetime Sieg in beiden Zielgruppen. Durchschnittlich 2,85 Millionen Zuschauer (9,4 %) schalteten die Physical Game Show mit Laura Wontorra, Frank Buschmann und Jan Köppen ein.

Größte Überraschung: Der 48-jährige Markus Malle steht im Finale und damit der bisher älteste Finalist unter den deutschen Ninjas. Schnellster Athlet des Abends war Moritz Hans mit 7:51.38 Min. vor Simon Brunner und Ninja-Neuling Lasse von Freier. Fünf Athleten haben im 2. Halbfinale gefinisht.

Jetzt stehen alle 56 Finalisten fürs große Finale am 28.11. fest. Die 28 Finalisten der vorigen Woche treten gemeinsam mit den weiteren 28 des gestrigen Abends an. Das sind: Alexander Haidamak, Benjamin Schmidt, Christian Balkheimer, Christian Harmat, Daniel Gerber, David Eilenstein, Dennis Leiber, Enrico Meister, Eren Eski, Joel Mattli, Jörn Kröll, Jun Kim, Kim Marschner, Krister Kröll, Lasse von Freier, Lukas Dauenheimer, Malte Komm, Marius Holzinger, Mark Degebrodt, Markus Malle, Moritz Hans, Niklas Weber, Norbert Schwarz, Oliver Edelmann, Patrick Basler, Philipp Hans, Simon Brunner, Stefanie Noppinger.

Alle Ergebnisse, Videos & Fotos & Infos über die Athleten sowie eine Live-Begleitung während der Show (auch zum Nachlesen) gibt’s auf https://www.sport.de/ninja-warrior/magazin/.

Ninja Warrier Germany Finale 2020 Teilnehmer Ergebnisse

Quelle: AGF/GfK / DAP videoSCOPE / MG RTL Data & Audience Intelligence / vorl. gew. / Stand: 21.11.2020