Latein und Standardtanz für Kinder in Berlin

Latein und Standardtanz für Kinder in Berlin. Profitänzerin Anastasia Bodnar gibt Tanzunterricht in Berlin für Kinder. Im Sommer 2019 nimmt sie neue Kinder in ihre Trainingsgruppe auf und lädt Mädchen und Jungen zwischen 5 und 8 Jahren zum Latein und Standardtanz in Berlin ein.

Latein und Standardtanz für Kinder in Berlin

Informationen:

[email protected]

Wo findet Tanzunterricht statt:

btc Grün Gold

Columbiadamm 111

10965 Berlin

Latein und Standardtanz für Kinder in Berlin

Anastasia Bodnar wurde in der Ukraine geboren. Mit 5 Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Dresden. Ihre Eltern entdeckten Anastasias Talent zum Sport recht früh und ließen sie etliche Sportarten ausprobieren bis sie mit 9 zum Tanzen kam und ihre Leidenschaft dafür entfachte. Sie erlernte verschiedene Stile, hauptsächlich aber Lateinamerikanische Tänze, Standardtänze und Ballet. Sie begann Ihre Turnierkarierre im Jahr 2001 -­ zog von da an ständig um die Welt und vertrat Deutschland mit verschiedenen Partnern auf höchstem Niveau. In Berlin setzte sie sowohl ihre Turnier, als auch Trainerkarriere fort, bis sie 2012 für 4 Monate nach Los Angeles, California eingeladen wurde, um zu Unterrichten und Shows zu tanzen. Nachdem sie die USA auf Turnieren erfolgreich vertrat, kehrte sie 2013 zurück nach Berlin.

In den letzten Jahren begeistert sie bei zahlreichen Shows mit dem Partner Robert Beitsch. Sie traten auch zusammen in der achten Show von “Let’s Dance” 2019 auf. Obwohl Robert und Ulrike Frank das Tanzparkett in der sechsten Show räumen mussten, zeigt er uns noch mal, was ein Profitänzer drauf hat. Mit ihrem Showtanz zu “Fields Of Gold” sorgen er und Anastasia für Gansehaut pur.