Jolka Fest im Kreml 2021 Online Übertragung auf der Website des Russischen Hauses in Berlin

Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist das Jolka-Fest im Kreml die wichtigste Neujahrsrevue des Landes und schenkt allen Teilnehmern ein unvergessliches Erlebnis. Die Neujahrsfeier findet seit 1963 im Staatlichen Kremlpalast statt. Jedes Jahr kommen hunderttausende Kinder aus ganz Russland und anderen Ländern, um die zauberhafte Neujahrsvorstellung zu sehen.

In dieser Saison fand das Jolka-Fest im Kreml zum ersten Mal im Format einer TV-Version statt. Schauen Sie die Neujahrsrevue “Die fünfte Jahreszeit oder Wer hat das neue Jahr erfunden?”auf der Website des Russischen Hauses in Berlin (https://clck.ru/Sh7ni).

Die Hauptfiguren des Märchenmusicals – der Hüter festlicher Traditionen und Gadget – werden die Geheimnisse des Neujahrs enträtseln, die Kultur des Feierns in verschiedenen Ländern kennenlernen und alles über die fünfte Jahreszeit erfahren. Die Figuren des Stücks werden mit Hilfe des “Zeitflugzeugs” eine faszinierende Reise unternehmen und das Polytechnische Museum, das antike Rom, Italien der Renaissance und das Russland von Peter dem Großen besuchen. An der Aufführung sind Schauspieler aus führenden Moskauer Theatern, Filmschauspieler, die russischen Akrobatik-Nationalmannschaft, sowie die Welt- und Europameister im Sport-Rock’n’Roll beteiligt. In dieser Saison des Jolka-Fests im Kreml werden virtuelle und klassische Dekorationen verwendet, die speziell für die Aufführung vorbereitet wurden.

https://www.russisches-haus.de/events/