Ikram Kerwat Boxen am 9 04 2016 Video

Am 9. April 2016 wird Ikram Kerwat (5-0, 4 K.o.´s) in der Potsdamer MBS Arena ihren ersten internationalen Titelkampf gegen Gina Chamie (13-5, 6 K.o.´s) aus Ungarn bestreiten. Erst vor einem Jahr feierte Kerwat ihr Debüt als Profiboxerin. Am Samstag geht es um die vakante WBC-International Meisterschaft der Frauen. „Erst vor über einem Jahr habe ich mein Debüt gefeiert und jetzt darf ich schon um meinen ersten Titel boxen“, freut sich die 32-Jährige. Mit der populären Unterstützung in ihrer Ecke hat sie beste Karten auf den Sieg, denn kein geringerer als Ex-Weltmeister Sven Ottke ist Kerwats Trainer. Der ungeschlagene Ex-Weltmeister Sven Ottke wird mit seiner Erfahrung in der Ringecke helfen. Der Kampf um den WBC Female International Lightweight Championship-Titel ist Kerwats sechster Profikampf. “Ich hoffe, dass Ikram Kerwat in diesem Kampf auf eine starke Gegnerin trifft und noch mehr ihre boxerische Fähigkeiten zeigen kann. Sie ist physisch sehr stark, schlägt sehr hart. Aber ich glaube wir auf dem richtigen Weg zu unserem Ziel – dem Kampf um die Weltmeisterschaft. Sie hat auf jeden Fall das Zeud dazu ganz nach vorne zu kommen. Ob es ihr gelingen wird, müssen wir abwarten”, sagte Sven Ottke dem Portal News-Dg.

Kemrat Team

Vor dem Wiegen zeigtre sich Ikram Kerwat sehr locker. “Bringe gleich 100 Kg auf die Waage”, scherzte die Powerfrau und richtete Grüsse an ihre Fans: “Die Vorbereitung ist sehr gut verlaufen, fühle mich vor dem Kampf sehr gut. Vielen Dank für die Unterstützung!”

Dmitrij Grebenschikow

Ikram Kerwat Foto

Ikram Sat 1

Ikram Kerwat Boxen am 9 04 2016 Video

100 Kilo waren es nicht, dafür ein strahlendes Gesicht!

Sven Ottke Interview über Ikram Kerwat