Greta Thunberg überquert Atlantik mit Skipper Boris Herrmann

Der Kölner Fernsehsender RTL und das Hamburger Magazin STERN berichten gemeinsam über die Reise der schwedischen Umweltaktivistin Greta Thunberg mit Skipper Boris Herrmann und seiner Crew zum UN-Klimagipfel in New York.

Der STERN traf die 16-Jährige am Montagmorgen vor der Abreise zum Gespräch. Das Interview wird am Donnerstag dieser Woche im STERN veröffentlicht. STERN-Reporter Jonas Breng berichtet von seiner Testfahrt auf der „Malizia II“, mit der Greta Thunberg den Atlantik überqueren wird. Großformatige Bilder geben außerdem Eindrücke von dem Segelboot und von Thunberg vor ihrer Abfahrt wieder.

RTL wird seine Zuschauer über die Transatlantik-Überquerung von Greta Thunberg über den gesamten Zeitraum der Überfahrt von rund 14 Tagen in den RTL-Magazin- und Newsformaten informieren. Auch RTL.de, STERN.de sowie n-tv.de werden regelmäßig ihre User auf dem aktuellen Stand halten.

Auftakt der TV-Berichterstattung ist heute, in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, ab 0:00 Uhr, im RTL Nachtjournal. RTL.de wird heute, ab ca. 23:30 Uhr, mit seiner Vorberichterstattung und Informationen rund um die Überfahrt seine User aktuell versorgen.

RTL-Reporter werden morgen, 14.8., live vor Ort in Plymouth sein und sowohl von der Pressekonferenz zu Gretas Transatlantik-Überquerung als auch von der Abfahrt der „Malizia II“ berichten. Das RTL-Mittagsmagazin Punkt 12 wird ab ca. 13:30 Uhr live von dort schalten und informieren. Im Anschluss wird per Newsflash bei RTL Aktuell von der Abfahrt der Crew berichtet.

Die gesamte Pressekonferenz zur Überfahrt von Greta Thunberg am morgigen Mittwoch überträgt n-tv, ab 14.30 Uhr deutscher Zeit, live aus England mit Reporterin Katharina Delling.

Florian Gless, Chefredakteur STERN: „Gemeinsam können wir dieses überaus spannende Ereignis für die Leser und Zuschauer aus größter Nähe beobachten und ihnen so einen tiefen Einblick in die Geschehnisse vor Ort geben. Darüber freue ich mich sehr.”

Michael Wulf, Chefredakteur RTL: „Wir werden auch mit Gretas Ankunft in New York zum UN-Klimagipfel weiter berichten, da das ein wichtiger Themenschwerpunkt in unserer anschließenden Aktionswoche der Mediengruppe RTL Deutschland zum Thema Plastikvermeidung und Nachhaltigkeit werden wird.“

Für Thunberg wird die Transatlantik-Überquerung der erste Segel-Törn ihres Lebens. Der Hamburger Profi-Segler Boris Hermann hat bereits eine Viertelmillion Seemeilen Erfahrung und bei drei Weltumsegelungen von sich Reden gemacht. Die Überfahrt, die etwa zwei Wochen dauern wird, soll am Mittwoch, 14.8., in Plymouth beginnen.

(v.l.) Svante Thunberg, Greta Thunberg, Boris Herrmann
Foto: TVNOW/STERN/Christian Krug