Eurovision 2 Halbfinale 16 05 2019 Ergebnisse – wer schafft es ins Finale

Die zweite Show beim Eurovision Song Contest 2019 in Israel ist gelaufen. Zehn der insgesamt 18 Teilnehmer am zweiten Halbfinale qualifizierten sich am Donnerstagabend im Internationalen Kongresszentrum in Tel Aviv für das ESC-Finale am Samstag.

Diese zehn Kandidaten sind im Finale:

Nordmazedonien: Tamara Todevska – “Proud”
Niederlande: Duncan Laurence – “Arcade”
Albanien: Jonida Maliqi – “Ktheju tokës”
Schweden: John Lundvik – “Too Late For Love”
Russland: Sergey Lazarev – “Scream”
Aserbaidschan: Chingiz – “Truth”
Dänemark: Leonora – “Love Is Forever”
Norwegen: KEiiNO – “Spirit In The Sky”
Schweiz: Luca Hänni – “She Got Me”
Malta: Michela – “Chameleon”

Photo by: Andres Putting