DSDS 28 April 2018 wer kommt ins Finale Teilnehmer

Die vier Finalisten von „Deutschland sucht den Superstar“ 2018 fest. Michael Rauscher, Michel Truog, Marie Wegener und Janina El Arguioui haben es ins große DSDS-Finale geschafft. Für Mia Gucek und Lukas Otte war am Samstagabend Schluss. Sie sitzen beim Finale am 5. Mai 2018 (RTL, 20.15 Uhr) nur im Publikum.

DSDS 28 April 2018 wer kommt ins Finale Teilnehmer



Links: Die „DSDS“-Halbfinalisten stehen fest. V.l.: Michael Rauscher, Mia Gucek, Michel Truog, Janina el Arguioui und Lukas Otte. Rechts: Marie Wegener
Verwendung der Bilder für Online-Medien ausschließlich mit folgender Verlinkung:“Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/superstar.html

16-jährige Marie Wegener beeindruckt mit ihren Performances zu den Songs „I Wanna Dance With Somebody“ von Whitney Houston und „Naked“ von James Arthur. Sie geht auch als die Favoritin ins Finale.

Die Songs der Top 6:

Janina El Arguioui (30) Veranstalterin für Kindergeburtstage aus Kaarst
Alt: „I’m So Excited” von The Pointer Sisters
Neu: „More Than Friends” von James Hype feat. Kelli-Leigh

Lukas Otte (20) Student der Pädagogik aus Koblenz
Alt: „Ohne dich (schlaf ich heut Nach nicht ein)” von Münchener Freiheit
Neu: „Castle On The Hill” von Ed Sheeran

Marie Wegener (16) Schülerin aus Duisburg

Alt: „I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me)” von Whitney Houston
Neu: „Naked” von James Arthur

Mia Gucek (25) Kellnerin aus Duisburg

Alt: „Schöner fremder Mann” von Connie Francis
Neu: „Herzbeben” von Helene Fischer


Michael Rauscher (20) Fliesenleger aus Augsburg

Alt: „Blue Suede Shoes” von Elvis Presley
Neu: „Way Down We Go” von Kaleo

Michel Truog (26) Azubi Maurer aus Neftenbach (Schweiz)

Alt: „Amoi seg‘ ma uns wieder” von Andreas Gabalier
Neu: „Feuerwerk” von Wincent Weiss

Anzeigen