Dmitry Vrubel ist tot – Vrubel hat den „Bruderkuss“ auf die Berliner Mauer gemalt

Anzeigen

Der weltberühmte russische Künstler Dmitry Vrubel ist tot. Er verstarb in Berlin am 14. August 2022. Dmitri Vrubel hat den „Bruderkuss“ auf die Berliner Mauer gemalt.

Künstler Dmitry Vrubel lebte mit seiner ebenfalls als Künstlerin tätigen Ehefrau Victoria Timofejewa in Berlin. Durch sein Bild Mein Gott, hilf mir, diese tödliche Liebe zu überleben an der Berliner Mauer (Frühjahr 1990), den „Bruderkuss“ zwischen Leonid Iljitsch Breschnew und Erich Honecker wurde er weltweit bekannt. Im Zuge der Sanierung der East Side Gallery 2009 wurde das Bild entfernt und von ihm neu gemalt.


Dmitry Vrubel lebte die letzten Jahre in Berlin. Mit seiner Frau Victoria Timofeeva hatte er in Deutschland mehrere Kunstprojekte.

Anzeigen