Chiara Damico DSDS 2020

Anzeigen

Chiara Damico (18) Schülerin aus Frankfurt bei DSDS 2020.

Für die temperamentvolle, lebensfrohe Italienerin Chiara, die in Offenbach geboren wurde, ist es bereits ihr zweiter Anlauf bei DSDS. Nach ihrem Ausscheiden im Recall letzten Jahres war sie enttäuscht. Dennoch hat sie DSDS 2019 musikalisch nach vorne gebracht und reifer werden lassen. Sie weiß jetzt was sie will und möchte bei DSDS dieses Jahr ganz weit kommen. Chiara lebt mit ihren jüngeren Schwestern und den Eltern in Frankfurt. „Das Wichtigste im Leben ist meine Familie – sie gibt mir Kraft!“, so Chiara. Sie macht gerade ihren Realschulabschluss nach. 2018 hatte sie eine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten angefangen, doch wegen DSDS wurde ihr gekündigt. Chiara möchte jedoch wieder zur Zahnmedizin zurück, da dies eine große Leidenschaft von ihr ist. Chiara singt erst seit knapp 2 Jahren auf Empfehlung ihres Arztes. Sie hat früher getanzt, doch das verbot ihr der Arzt, da sie Asthmatikerin ist und empfahl ihr stattdessen das Singen. Was sie kann, hat sie sich alles selbst beigebracht. Mittlerweile hat sie auf youtube einen Kanal mit italienischen Liedern, der ca 1,3 Millionen Follower hat. Zudem tritt sie in Italien als Sängerin auf Stadtfesten, Privatfeiern oder Kirchen auf. Ihre italienische Community hat dafür gesorgt, dass man auch international auf Chiara aufmerksam geworden ist. Im Sommer hatte sie sogar Auftritte in Miami. Im Laufe des Wettbewerbs entwickelte sie sich immer weiter und haute in Südafrika im Duett mit Marcio Dieter Bohlen im wahrsten Sinne vom Stuhl. Xavier Naidoo meinte: „Mir gehen die Superlative aus, um deine Entwicklung hier zu beschreiben.“

Chiara Damico
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius