Bachelor 8 Januar 2020 bei RTL

Ein charmanter Mann, eine Villa voll schöner Frauen und die Suche nach der großen Liebe: Bereits zum 10. Mal sorgt “Der Bachelor” bei RTL für Romantik, Zoff und jede Menge Herzklopfen. 22 flirt- und kampfbereite Single-Damen sind nach Mexiko gereist, um Sebastian Preuss den Kopf zu verdrehen. Wer hat die bessere Strategie? Wer meint es ehrlich und wer will nur spielen? Keine leichte Aufgabe für Sebastian, das bei diversen Dates heraus zu finden.
In Mexiko startet Bachelor Sebastian Preuss in das Abenteuer seines Lebens: 22 Frauen erwarten ihn hier, doch welche ist die Richtige? Wer ist wie er auf der Suche nach der großen Liebe und welche Damen sehnen sich mehr nach Ruhm als nach Romantik? Kein Leichtes für den Kickbox-Weltmeister, hier den Durchblick zu bewahren .

So viel steht fest: Das bevorstehende Blinddate mit 22 Single-Ladys wird für Sebastian alles verändern. Der 29-Jährige ist fest entschlossen, ein neues Kapitel in seinem Leben aufzuschlagen: “Ich habe sehr viel erlebt, hatte nie wirklich eine richtige Familie. Es war sehr schwer, sehr steinig. Aber jetzt wünsche ich mir eine eigene Familie, mit Kindern, Haus – alles, was dazugehört. Eine glückliche Beziehung und einen Menschen, auf den man sich verlassen kann.” Seine Vergangenheit – eine Kindheit ohne Vater, falsche Freunde und den tragischen Tod seines Bruders – will der Inhaber eines eigenen Malerbetriebs endgültig hinter sich lassen.

Bei der ersten Nacht der Rosen herrscht Aufregung auf allen Seiten, die erste Funken sprühen: “Ich habe schon das Gefühl, dass es zwischen uns ein bisschen gefunkt hat”, schwärmt Tenniscoach Denise-Jessica. Doch sieht Sebastian das genauso und überreicht ihr eine der drei begehrten Vorab-Rosen? Die Stimmung am Abend ist ausgelassen und fröhlich, aber schnell zeichnet sich ab, dass die Harmonie nicht von Dauer sein wird. Das prophezeit auch die 26-jährige Jenny S. aus Freiburg: “Jetzt umarmen sie sich alle noch und freuen sich. In zwei Wochen kratzen sie sich die Augen aus. Da bin ich mir ganz sicher.”

Während der Münchner Junggeselle auf eine rosige Zukunft mit der Richtigen an seiner Seite hofft, sind die Frauen aus vielfältigen Gründen nach Mexiko gereist. Content Creator Jessi Fiorini versuchte ihr Glück im vergangenen Jahr bereits bei “Love Island” – findet sie im Bachelor nun die große Liebe oder steckt womöglich eine andere Absicht dahinter? Die 26-jährige Vanessa aus Freiburg hat eine eindeutige Mission – abseits der Liebe . Ob Sebastian sie durchschaut? Und für welche Frauen ist das Abenteuer Mexiko nach der ersten Nacht der Rosen schon wieder vorbei, ehe es richtig angefangen hat?

Das ist der Bachelor:

NAME: Sebastian Preuß
ALTER: 29
BERUF: Profi-Kickboxer, Unternehmer
KÖRPERGRÖSSE: 191 cm
HOBBIES: Sport (Kickboxen), Reisen, Natur/Wandern
FAMILIENSTAND: ledig
LEBENSMOTTO: Sei glücklich und zufrieden und denk‘ immer positiv

Schlagkräftig, gutaussehend und erfolgreich: Sebastian wird als amtierender Kickbox-Weltmeister und Brad Pitt des Boxsports gefeiert. Er ist außerdem erfolgreicher Unternehmer, führt einen Malerbetrieb mit drei Angestellten. Weltmeistertitel, beruflicher Erfolg, Unabhängigkeit – der Ur-Münchener hat bereits viel erreicht. Kurzum: Sebastian ist ein Kämpfer, nicht nur im Ring. Denn sein Leben sah nicht immer so rosig aus: “Meine Mutter war alleinerziehend mit drei Kindern und musste sehr viel arbeiten. Ich bin abgerutscht, habe mich an falsche Freunde gehängt. Das hat sich solange aufgestaut, bis ich mit 18 Jahren für ein halbes Jahr wegen Körperverletzung in Untersuchungshaft saß”. Sebastian hat aus seinen damaligen Fehlern gelernt und sein Leben nach dieser Zeit komplett geändert. Heute weiß der inzwischen 29-Jährige das Leben zu schätzen und blickt positiv in die Zukunft: “Alles, was hinter mir liegt, kann ich leider nicht mehr ändern – ich kann es nur besser machen. Daran arbeite ich jeden Tag.”

Mit seiner Teilnahme bei “Der Bachelor” möchte Sebastian, der sich als ehrlich, lustig und leidenschaftlich beschreibt, nun auch die Lücke in seinem Herzen schließen: Er wünscht sich eine treue Frau an seiner Seite. Nach zwei längeren Beziehungen (5 Jahre und 1,5 Jahre) ist er seit Anfang 2018 Single. Warum? “Ich war ziemlich fokussiert auf den Sport, dazu das Geschäft – da war keine Zeit für die Liebe. Jetzt bin ich offen für alles und freue mich auf das Abenteuer Bachelor. Ich bin bereit für die ganz große Liebe!” Ein gepflegtes Äußeres und eine gesunde Lebensweise, vor allem aber ein gutes Herz, Loyalität und Ehrlichkeit sind beste Voraussetzungen, um den 29-jährigen Familienmensch von sich begeistern zu können. Dann dürfte auch seinem größten Traum nichts mehr im Wege stehen: Vater werden! Findet Sebastian bei “Der Bachelor” seine Mrs. Right?

22 flirtwillige und kampfbereite Ladys sind nach Mexiko gereist, um den 29-Jährigen mit Amors Pfeil zu treffen – bestenfalls mitten ins Herz. Von Augenoptikerin bis Zollbeamtin: Sie allen wollen den Bachelor!
Wir stellen die Frauen vor:

Anna, 27, Restaurant- und Eventmanagerin aus Leimen: “An kleinen Gesten erkennt man ein großes Herz”

Birgit, 27, Geschäftsführerin eines Start-Ups aus Seitenstetten (Österr.): “Ein Tag ohne Sport ist ein verlorener Tag”

Denise-Jessica, 26, Tennis Coach aus München: “Ein perfektes Date braucht den perfekten Mann”

Desiree, 27, Cross Media Managerin aus München: “Hab‘ Sonne im Herzen und glaube an Wunder, Liebe und Glück”

Diana, 22, Studentin Journalismus aus Köln: “Wenn jemand zu krass auf mich steht, bin ich raus”

Isabelle, 28, Studentin Lehramt aus Ludwigshafen: “Eine richtige Flirttechnik hab ich eigentlich nicht .”

Jennifer R., 24, Versicherungskauffrau aus Köln: “Tinder war auch nicht das Richtige für mich .”

Jenny-Fleur, 26, Bürokauffrau aus Dortmund: “Mir ist egal, was andere Leute denken”

Jenny Jasmin, 25, Zollbeamtin aus Köln: “Immer mit dem Herzen sehen!”

Jenny S., 26, Wimpernstylistin aus Freiburg: “Ich bin kein typisches Mädchen”

Jenny T., 32, Tierpflegerin aus Köln: “Mich kriegt man(n) nur mit zwei Hunden”

Jessi, 23, Content Creator aus Zug (CH): “Ich weiß, dass man sich im TV verlieben kann”

Jessica, 29, Augenoptikermeisterin aus Kassel: “keine halben Sachen. Wenn, dann richtig!”

Judith, 28, Dolmetscherin aus Köln: “Ich bin schon SEHR eifersüchtig!”

Laureen, 28, Studentin Kommunikationswissenschaft aus Ludwigshafen: “Ich bin ein ziemlicher Serienjunkie”

Leah, 23, Studentin Rechtswissenschaft aus Hamburg: “Bei Banalitäten bin ich raus”

Linda, 24, Studentin aus Essen: “Ich werde oft unterschätzt”

Michele, 24, Kosmetikerin aus München: “Vollgas . nicht nur in Sachen Liebe”

Natali, 24, Schadenssachbearbeiterin aus Coburg: “Bei Männern kann ich total schüchtern sein”

Rebecca, 26, Make-Up Artist aus Gütersloh: “Einen Astrophysiker brauche ich nicht”

Vanessa, 26, Make-up Artist aus Freiburg: “Unnötige Geschichten hab’ ich satt”

Wioleta, 28, Model aus Münster: “Probleme sehe ich als Herausforderung, nicht als Hindernis”

Sebastian

Foto: TVNOW