Weltweites Diktat 2019 in Berlin

Anzeigen

Weltweites Diktat 2019 in Berlin. Der Name des Wettebewerbes mag für den einen oder anderen zuerst ungewöhnlich klingen. Weltweites Diktat ist der große Diktatwettbewerb für Russischlernende und Muttersprachler. Es findet traditionell in April im Russischen Haus statt. Weltweites Diktat“ wird dabei immer globaler. In diesem Jahr ging „Weltweites Diktat“ durch mehrere Städte Deutschlands. Jedes Jahr beteiligen sich Menschen aus über 1000 Städten rund um den Globus an diesem russischsprachigen Bildungs-Projekt.

Das globale Diktat entwickelte zu einem vollem Erfolg. Es hatten an dem „Weltweiten Diktat“ in Berlin mehr als 350 Menschen teilgenommen und die Anzahl der Teilnehmer wächst rasant. Der Text wird jedes Jahr neu ausgewählt. Für die Diktat-Wettbewerbe werden die Texte von modernen russischen Schriftstellern ausgesucht.

Weltweites Diktat 2019 in Berlin