Weihnachtssingen in Berlin in Spandau im Stadion des SC Siemensstadt am 21 Januar 2022

Anzeigen

Das letzte Weihnachtsingen hat viele begeistert. Nun lädt der Sport Club Siemensstadt erneut ein zum Weihnachtssingen im Stadion am 21.12.2022 um 17.30 Uhr. Mit dem Singen von fröhlichen Weihnachtsliedern und unseren Show-Acts, wie z. B. „Miss Victorine“ und vielen weiteren, läutet der SCS gemeinsam mit seinen Besuchern die Weihnachtstage ein. Das Stadion soll erfüllt sein mit Stimmen von Jung und Alt, hoch und tief und nicht jeder Ton muss richtig sein. Denn hier geht es um den Spaß am gemeinsamen Singen und die Vorfreude auf Weihnachten. Damit jede(r) mitsingen kann, werden die Lied-Texte auf eine große Leinwand gebeamt, Miss Victorine begleitet die Veranstaltung mit ihrer starken Stimme – also keine Scheu beim Mitsingen!

Weihnachtsbäume und Fackeln schmücken das Gelände rund um das Stadion. Zur Begrüßung werden Knicklichter verteilt, sodass für eine besinnliche Stimmung gesorgt sein wird. Und wenn einem die Musik und das Singen zu viel wird, kann die Gelegenheit genutzt werden, das weitläufige Sportgelände kennen zu lernen!

Natürlich wurde auch an die passenden Leckereien gedacht: Ein kleiner Weihnachtsmarkt bietet heißen Kinderpunsch und Glühwein, Bratwurst von der Grillstation und selbstgebackene Crèpes und Waffeln. Die Abteilungen des Sportclubs kümmern sich um die Stände und betreuen das Weihnachtssingen im Stadion kulinarisch. Zudem besteht die Möglichkeit unter den angebotenen, selbstgemachten Kleinigkeiten auch noch ein hübsches Geschenk zu finden.

Am Ende fehlt dann eigentlich nur noch der Weihnachtsmann … aber auch der soll sich schon angekündigt haben!

Die Veranstaltung ist kostenfrei und man benötigt keine Eintrittskarte oder Anmeldung.