The Voice Kids 2022

Anzeigen

Lena is back! „Macht Euch ready, denn ich bin zurück! Und zur Jubiläumsstaffel motivierter denn je“, freut sich Lena Meyer-Landrut über ihre Rückkehr zu „The Voice Kids“. Die 30-Jährige nimmt 2022 zum siebten Mal auf dem roten Stuhl Platz und sucht in der zehnten Staffel gemeinsam mit Alvaro Soler, Wincent Weiss, Michi Beck und Smudo von den „Fantastischen Vier“ Deutschlands beste junge Stimmen.

Lena: „Der rote Stuhl ist quasi mein Wohnzimmer. Nach sechs Staffeln als Coach macht mir keiner was vor.“ Doch ihre hochkarätigen Coach-Kollegen halten kräftig dagegen und wollen es Lena zum Jubiläum schwer machen.


Der spanisch-deutsche Singer-Songwriter Alvaro Soler: „Die letzte Staffel von ‚The Voice Kids‘ war mein Debüt als Coach und es hat unfassbar viel Spaß gemacht. Ich bin froh, wieder Teil dieser Show sein zu dürfen und bin mir sicher: Dieses Mal gewinnt Team Alvaro. VAMOS!“

Ähnliche Titel-Ambitionen hat auch Pop-Sänger Wincent Weiss: „Ich freue mich total, dass ich bei der zehnten Staffel ‚The Voice Kids‘ wieder am Start bin. Beim letzten Mal habe ich noch geübt und dieses Jahr können sich alle warm anziehen – da hole ich mir den Pokal ins Team Wincent!“

Michi Beck und Smudo, die nach zwei fantastischen Siegen und fünf Staffeln #TVOG zum zweiten Mal bei #VoiceKids dabei sind, können da schon etwas entspannter auf die nächste Staffel blicken: „Es ist uns eine große Ehre, im Jubiläumsjahr von ‚The Voice Kids‘ erneut den Doppelstuhl zu besetzen und unsere Bühnen- und Banderfahrung mit den Talenten zu teilen.“

Moderiert wird #VoiceKids von Thore Schölermann und Melissa Khalaj. SAT.1 zeigt die zehnte Staffel „The Voice Kids“ im Frühjahr 2022. Produzent ist Bildergarten Entertainment. Die Dreharbeiten sind in dieser Woche gestartet und finden unter Einhaltung eines strengen Hygiene- und Sicherheitskonzeptes sowie unter Berücksichtigung der gesetzlichen Corona-Schutzmaßnahmen statt.