Tennis Deutschland – Großbritannien 30 11 Davis Cup 2021 Ergebnisse

Anzeigen

Jan-Lennard Struff und Peter Gojowczyk im Einzel, Kevin Krawietz und Tim Pütz im Doppel – dieses Quartett hat Team-Kapitän Michael Kohlmann für das Davis Cup Viertelfinale heute gegen Großbritannien nominiert.

„‘Gojo‘ hat hier in Innsbruck sehr gut trainiert und eine positive Bilanz gegen Daniel Evans, die Nummer 2 der Briten“, so Kohlmann. Die beiden bisherigen Begegnungen zwischen Gojowczyk (ATP 86) und Evans (ATP 25) fanden 2016 bzw. 2013 jeweils auf Challenger-Ebene statt, beide Male ging der Münchener als Sieger vom Platz.


Im Spitzeneinzel trifft Jan-Lennard Struff (ATP 51) auf Cameron Norrie, die aktuelle Nummer 12 der ATP-Weltrangliste. Im Doppel bekommen es Kevin Krawietz (ATP Doppel 14) und Tim Pütz (ATP Doppel 18) mit Joe Salisbury (ATP Doppel 3) und Neal Skupski (ATP Doppel 20) zu tun.

Beide Teams trafen bereits 2019 im Viertelfinale des neuen Davis Cup Formats in Madrid aufeinander. Damals gewannen die Briten beide Einzel und zogen somit ins Halbfinale ein.

Das Viertelfinale zwischen Deutschland und Großbritannien wird am heutigen Dienstag ab 16.00 Uhr in der Olympiahalle von Innsbruck ausgetragen. ServusTV überträgt die Begegnung live.

Anzeigen