Swing bis Tango in Berlin – The Oskar Strock & Eddie Rosner Orchestra am 2 Dezember 2022

Anzeigen

Von Swing bis Tango: The Oskar Strock & Eddie Rosner Orchestra lädt zum Tanz in Berlin ein. Eine gut ausgewogene Mischung aus exquisiten bzw. ultimativen Geheimtipps und wiedererkennbaren Evergreens: Alle stellen gleichermaßen musikalische Juwelen und ausgesprochene Ohrwürmer dar, die weniger bekannten Stücke und Songs werden von populären Werken flankiert.
Das einzigartige Projekt ist auch eine bildungskulturelle Vermittlung: Es wird vor allem an die erinnert, deren Erbe dabei gepflegt und bewahrt wird, um mit möglichst vielen Zuhörern weiterhin Freude am reichhaltigen Nachlass zu teilen und diesem eine gebührende Sichtbarkeit zu verschaffen.
Eigentlich zählen Strock und Rosner zu den wahren Begründern bzw. wichtigsten Mitbegründern der Swing- und Tango-Traditionen von mehreren Ländern vor allem in Ost-Europa. Ihre kreative Spuren sind sogar bis nach Japan und Finnland „unterschwellig“ feststellbar. Trotzdem haben diktatorische Regime in Vergangenheit es beinahe geschafft, beide Namen aus dem kulturellen Gedächtnis zu löschen. Das Wirken unter einer mehrfachen Verfolgung trug dazu bei.
Die großartigen Kompositionen wurden vom Bandleader Dmitri Dragilew mit enthusiastischer Sammelleidenschaft zusammengetragen, mitunter in akribischer Kleinarbeit entdeckt, rekonstruiert, ergänzt. Den alten Arrangements folgen die neuen, die jedoch im Geiste der beiden Namensvetter nachempfunden und gemacht werden.
Auf Initiative der Oskar Strock & Eddie Rosner Heritage Society im Jahre 2021 gegründet, bringt die versierte Besetzung diese konzertante und artifizielle Ballroom-Musik samt Werken der Zeitgenossen von Oskar und Eddie – zwei begnadeten Ausnahmetaltenten – zurück nach Deutschland.

Im Programm kommt zu Gehör auch Spätwerk von Rosner und Strock und ihren Kollegen aus den 40-er bis 70-er Jahren. Die Band sorgt für eine authentische Atmosphäre und eine atemberaubende Zeitreise, für neue kreative Botschaften im respektvollen Umgang und Dialog mit der Schatzkiste voller spannenden Überraschungen und verschollen geglaubten Raritäten.

Die Songs werden in vielen Sprachen interpretiert. Ein Erlebnis besonderer Art und ein wahrer Fest für alle Liebhaber der gehobenen und verjazzten Tanz-Musik.
Eintrittspreis 10 €.

Wer einen Freund mitnimmt, erhält einen Rabatt und zahlt 8

Foto: The Oskar Strock & Eddie Rosner Orchestra