Boxen Sturm Chudinov Revanche 20 03 2016 Fotos

Am Samstag den 20. Februar trifft Felix Sturm erneut auf Fedor Chudinov ( ab 22:20 Uhr live in SAT.1 und im kostenlosen Livestream auf ran.de ). Es könnte der letzte große Box-Abend des Felix Sturm werden. Den ersten Kampf gegen Chudinov hatte Sturm kllar nach Punkten verloren. Deswegen kann man schlecht über eine Revanche sprechen. Auch viele Experten sahen den ersten Kampf klar bei Chudinov. “Fedor Chudinov konnte mindestens 8 Runden für sich eintscheiden, auch die meisten anderen Runden sollten zu seinem Gunsten ausgehen. Sturm hatte lediglich in der letzten Runde Vorteile. In dem zweiten Kampf könnte Chudinov einen vorzeitigen Sieg einfahren”, sagte Robert Stieglitz im Interview zu News-Dg.

Fedor Chudinov zeigt sich siegessicher. Er denkt aber, dass im zweiten Kampf ihn ein ganz andrere Sturm erwarten wird. “Ich denke, Felix Sturm hatte mich vor dem ersten Kampf etwas unterschätzt. Zum zweiten Mal wird ihm das nicht passeiren. So denke ich, dasswir einen besseren Sturm sehen werden, aber auch ichkönnte mich seit unserem Kampf verbessern”; so Fedor Chudinov.

Chudinov Face to Face

Chudinov Sturm_Foto

Chudinov PK_1