Schweiz Eurovision 2019 Luca Hänni Video Song “She Got Me”

Die Schweiz schickt Luca Hänni zum Eurovision Song Contest nach Tel Aviv. Eine Fachjury aus 20 Personen und ein 100-köpfiges Panel aus ausgewähltem Publikum hat sich für den 24-jährigen Sänger aus Bern entschieden. Insgesamt standen 420 Songs zur Auswahl, die Wahl fiel schließlich auf Luca Hänni mit dem Gute-Laune-Stück “She Got Me”. Der Titel entstand in einer Zusammenarbeit des Kandidaten mit einem nationalen internationalen Komponisten-Team in einem Schweizer Songwriting-Camp.

Luca Hänni 2012 hat er bei “Deutschland sucht den Superstar” als erster Nicht-Deutscher gewonnen. Damals war er gerade mal 17 Jahre alt. Seine erste Single “Don’t Think About Me”, die von Dieter Bohlen produziert wurde, belegte Platz eins in den deutschen Charts. In dem Jahr war er so populär, dass er der meist gesuchte Schweizer auf Google war. Wenn Luca Hänni nicht singt, arbeitet er auch als Schauspieler, Moderator und Synchronsprecher.

Er tritt am 16. Mai im zweiten Halbfinale an.

Schweiz Eurovision 2019 Luca Hänni Video Song “She Got Me”

Im Video tanzt Luca Hänni mit Anastasia Bodnar.