Russlandtag in Rostock 17 Oktober 2018 Programm

Anzeigen

Russlandtag in Rostock 17 Oktober 2018 Programm. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig wird den Russlandtag eröffnen. Anschließend werden der stellvertretende russische Minister für Industrie und Handel, Wasilij Osmakow, der Gouverneur des Leningrader Gebiets Alexander Drosdenko sowie der russische Botschafter in Deutschland Sergej Netschajew Grußworte sprechen. Der Vizepräsident des Deutschen Bundestages Thomas Oppermann und Duma-Vizepräsident Alexander Shukow werden den Russlandtag besuchen.

Anzeigen

10.00 Uhr Eröffnung


Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern

10.10 Uhr Grußworte
– S.E. Wasilij Sergeewitsch Osmakow, stv. Minister für Industrie und Handel der Russischen Föderation
– Aleksander Jurjewitsch Drosdenko, Gouverneur des Leningrader Gebietes
– Alexander Dmitrijewitsch Schukow, Erster Stellvertreter des Vorsitzenden der Duma der Russischen Föderation
– Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages
– S.E. Sergej Jurjewitsch Netschajew, Botschafter der Russischen Föderation in Deutschland

Vorstellung von Projekten und Unterzeichnung von Verträgen/Vereinbarungen
11.20 Uhr Diskussionsrunde mit Vertretern der Wirtschaft aus Russland, Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern
– Matthias Warnig, Managing Director, Nord Stream 2 AG
– Georgy Petrowitsch Semenenko, Hauptaktionär und CEO, Kirovsky Zavod AG, St. Petersburg
– Svetlana Eduardowna Gerbel, Managing Director, Siemens Healthcare LLC, Moskau
– Matthias Schepp, Vorstandsvorsitzender, Deutsch-Russische Auslandshandelskammer und Delegierter der Deutschen Wirtschaft in der Russischen Föderation, Moskau
– Torsten Spill, Geschäftsführer Solana GmbH & Co. KG und Präsidiumsmitglied des Ostausschuss-Osteuropavereins der Deutschen Wirtschaft e.V., Hamburg, Züssow
– Uwe Leuschner, Senior Vice President Eurasia DB Cargo AG, Moskau
– Sergey Aleksandrowitsch Wologodskij, Stellvertretender Direktor, Fonds für Industrieentwicklung der Russischen Föderation, Moskau

Moderation:

Falk Tischendorf, Beauftragter des Landes Mecklenburg-Vorpommern in der Russischen Föderation

12.30 Uhr Mittagsbuffet/Networking
14.00 Uhr – 16.00 Uhr Parallel verlaufende Fachgespräche, StadtHalle
branchenspezifisch und branchenoffen
Übesetzung: simultan deutsch-russisch
14.00 Uhr – 16.00 Uhr Pitch-Event und Campfire für Start-ups

Hinweis: in englischer Sprache

Anzeigen

– ausgewählte russische und deutsche Startups präsentieren sich vor Publikum und Investoren, moderiertes Campfire beim Pitch-Event und im Startup-Camp
19.00 Uhr Gala-Abend auf Einladung der Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig im Kreuzfahrtterminal, Cruise Center Warnemünde
– Grußwort Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern
– Grußwort Alexander Jurjewitsch Drosdenko, Gouverneur des Leningrader Gebietes
– Grußwort Matthias Platzeck, Vorstandsvorsitzender des Deutsch-Russischen Forums, Ministerpräsident a.D.