Russland Spiele bei WM 2018 Public Viewing im Russischen Haus in Berlin

Anzeigen

Nach dem 5:0-Auftaktsieg gegen Saudi-Arabien gewinnt Russland auch souverän gegen Ägypten 3:1. Der WM 2018 Gastgeber kam durch ein Eigentor von Ahmed Fathi (47. Minute) und Treffer von Denis Cheryshev und Artem Dzyuba zu drei Toren. Salah verkürzte noch per Elfmeter. Der Einzug ins Achtelfinale ist Russland praktisch nicht mehr zu nehmen.

Anzeigen

Russisches Haus in Berlin öffnete am 14.Juni seine Türen für Public Viewing des WM-Eröffnungsspiels Russland – Saudi Arabien. Das Eröffnungsspiel der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft in Russland 2018™ wurde im Russischen Haus in Berlin im Kinosaal auf der großen Leinwand übertragen und fand auch großen Zuspruch bei den Fans, die emotional Russlands Nationalmannschaft unterstützten.


Nächstes Spiel von Russland gegen Uruguay wird es wieder als Public Viewing im Russischen Haus auf der großen Leinwand im Kinosaal geben. Das Spiel wird am Montag, 25. Juni, im Kinosaal übertragen. Einlass: 15.30. Spielbeginn 16:00. Eintritt frei. Übertragung des Spiels wird wieder auf Russisch sein.

Auch das Spiel Deutschland – Schweden wird es am Samstag, 23. Juni, als Public Viewing im Russischen Haus auf der großen Leinwand im Kinosaal übertragen. Einlass: 19:30. Spielbeginn 20:00.

Russland Spiele bei WM 2018 Public Viewing im Russischen Haus in Berlin