Promi Big Brother 6 August 2021 Teilnehmer

Acht Bewohner:innen sind bereit zum Abheben! Sie lassen ihr bisheriges Leben auf der Erde zurück und begeben sich in SAT.1 auf eine Mission unter dem wachsamen Auge des großen Bruders: 24 Stunden unter Kamerabeobachtung. Kein Kontakt zur Außenwelt. Nur einer, der die Regeln vorgibt und sie Tag für Tag vor neue Herausforderungen stellen wird: Big Brother.

Kommenden Freitag, 6. August 2021, startet in SAT.1 um 20:15 Uhr das größte TV-Event des Sommers: “Promi Big Brother”. In diesem Jahr schickt der große Bruder seine prominenten Bewohner:innen ins Weltall. Die ersten unerschrockene Prominenten stehen für diese Mission in den Startlöchern:

Ina Aogo, Königin der Spielerfrauen
Melanie Müller, Ballermann-Queen
Heike Maurer, Lottofee-Legende
Mimi Gwozdz, die betrogene “Bachelor”-Siegerin
Uwe Abel, Bauer mit Herz
Rafi Rachek, Reality-Sternchen
Daniel Kreibich, Medium und Star-Hellseher
Eric Sindermann, Modedesigner und Ex-Handballer
Ina Aogo (32), Königin der Spielerfrauen: “Ich habe auf dem Heuboden geschlafen, kann zelten und auch mal kalt duschen.”
2014 lernt Ina Aogo bei ihrer Arbeit im Salon von Starfriseur Udo Walz den Fußball-Profi Dennis Aogo kennen. Auf die Traumhochzeit 2016 folgen zwei Kinder. Ihr luxuriöses Leben teilt Ina auf Instagram, in ihren Podcasts oder ihrer eigenen Doku-Reihe. Dem Verzicht auf Luxus bei “Promi Big Brother” sieht die 32-Jährige gelassen entgegen: “Ich bin auf dem Land groß geworden, habe auf dem Heuboden geschlafen, kann zelten und auch mal kalt duschen.” Vermissen hingegen wird Ina ihre Lieben: “Für meine viereinhalbjährige Tochter habe ich schon ganz viele Video-Botschaften vorbereitet und jede Woche wird sie ein kleines Geschenk bekommen. Dann weiß sie, dass ich immer an sie denke”, verrät die Spielerfrau und freut sich über die volle Unterstützung ihres Mannes: “Dennis steht hundertprozentig hinter mir.”

Melanie Müller (33), Ballermann-Queen: “Ich hasse WG-Leben.”
2013 bringt Melanie Müller den “Bachelor” Jan Kralitschka mit einem hüllenlosen Auftritt ins Schwitzen, 2014 erkämpft sich die Blondine die Dschungelkrone. Mittlerweile ist die Zweifach-Mama, Buch-Autorin, Ballermann-Sängerin und erfolgreiche Unternehmerin aus dem TV nicht mehr wegzudenken. “Bei ‘Promi Big Brother’ ist alles noch eine Spur krasser”, erwartet die 33-Jährige und gesteht: “Ich hasse WG-Leben”. Warum? “Jeder hat seine eigene Macke und seinen eigenen Lebensstil, das kann stressig werden. Vor allem, wenn es viele fremde Leute auf einem Haufen sind, die ich wahrscheinlich nicht leiden kann (lacht).”

Heike Maurer (68), Lottofee-Legende: “Wenn man sich verliebt, dann verliebt man sich. Egal wo und wie, auch vor Kameras.”
Heike Maurer wird einem Millionenpublikum als Programmansagerin und Lottofee bekannt. 1999 erscheint ihr Buch “Wenn Männer lügen”. Nach zwei gescheiterten Ehen lebt die sportbegeisterte Singlefrau derzeit auf Mallorca. Ob sie sich vorstellen kann, dass die große Liebe bei ihrem ersten Reality-TV-Projekt “Promi Big Brother” auf sie wartet? “Wenn man sich verliebt, dann verliebt man sich. Egal wo und wie, auch vor Kameras”, gibt sich die 68-Jährige gelassen und verrät: “Ich kann mich erinnern, dass ich mich in Jo Groebel damals auch vor laufenden Kameras verliebt habe”.

Mimi Gwozdz (27), betrogene “Bachelor”-Siegerin: “Bisher hatte ich noch keinen großen Kontakt zu Promis
Mimi Gwozdz erhält 2021 die letzte Rose von “Bachelor” Niko Griesert – und wird danach eiskalt abserviert. “Promi Big Brother” sieht die 27-Jährige daher als ihre Chance: “Ich muss den Leuten auch mal zeigen, dass ich noch eine ganz andere Seite habe als die Heulsuse Mimi vom ‘Bachelor'”. Zugleich ist der gelernten Bürokauffrau bewusst, dass sie bei “Promi Big Brother” neues Terrain betritt: “Bisher hatte ich noch keinen großen Kontakt zu Promis und weiß nicht, wie die so drauf sind”, gibt Mimi zu.

Uwe Abel (51), Bauer mit Herz: “Ich habe einen Personal Trainer.”
Uwe Abel wird 2011 durch seine Teilnahme bei “Bauer sucht Frau” zum Publikumsliebling und findet seine große Liebe Iris, mit der er 2018 das “Sommerhaus der Stars” gewinnt. Die lange Trennung für “Promi Big Brother” ist neu für das Traumpaar: “Wir waren einmal drei Tage getrennt und da haben wir aber sehr viel telefoniert. Das wird für uns beide nicht einfach”, prophezeit Uwe, der sich intensiv auf die dreiwöchige Mission vorbereitet: “Ich habe seit neun Wochen einen Personal Trainer. Dabei geht es nicht so sehr ums Abnehmen, sondern darum, dass ich meine Rückenschmerzen und so einige andere körperliche Baustellen in den Griff bekomme. Ich weiß nicht, wie hart es bei ‘Promi Big Brother’ wird – aber ich will da einfach funktionieren.”

Rafi Rachek (31), Reality-Sternchen: “Ich gehe das erste Mal ohne Lüge in eine Reality-Show.”
2018 kämpft Rafi Rachek im TV um das Herz von “Bachelorette” Nadine Klein, ein Jahr später outet er sich in der Dating-Show “Bachelor in Paradise” als homosexuell. “Promi Big Brother” sieht Rafi als Chance: “Ich gehe das erste Mal ohne Lüge in eine Reality-Show: Ich bin zu 100 Prozent ich selbst und muss keine Rolle spielen”, fiebert der 31-Jährige den kommenden Wochen entgegen, spricht aber zugleich eine Warnung an seine Mitbewohner:innen aus: “Ich bin kein einfacher Mitbewohner, denn ich habe leider einen Tick: Ich bin Ordnungsfanatiker.”

Daniel Kreibich (37), Medium und Star-Hellseher: “Das wird ein richtiger Entzug werden!”
Bereits im Alter von sieben Jahren entdeckt Daniel Kreibich seine hellseherischen Fähigkeiten. Mit 16 macht er seine Gabe zum Beruf und ist seit 2007 regelmäßig beim Sender Astro TV zu sehen. “Das wird ein richtiger Entzug werden”, blickt der Hellseher, der sich selbst als handysüchtig bezeichnet, in seine Zukunft bei “Promi Big Brother”. Seine hellseherischen Fähigkeiten jedoch will sich der 37-Jährige bei “Promi Big Brother” nicht zunutze machen: “Ich möchte da auch fair sein und nicht gegen die Spielregeln verstoßen.”

Eric Sindermann (32), Modedesigner und Ex-Handballer: “Ich werde der Underdog sein.”
Eric Sindermann, der Enkel von DDR-Volkskammer-Präsident Horst Sindermann, beendet 2014 seine Karriere als Handballprofi. 2017 gründet er sein eigenes Modelabel “Dr. Sindsen”. Nebenbei steht der Vater einer Tochter regelmäßig vor der Kamera. So nahm er an der Sendung “Ex on the Beach” teil oder tritt als Sport-Experte bei Sky auf. Vor “Promi Big Brother” stapelt Eric tief: “Für mich ist es eine Ehre dabei zu sein. Ich bezeichne mich einfach mal als un-prominentesten Promi, der jemals mitgemacht hat. Ich werde der Underdog sein”. Durch seine Zeit als Sportler weiß Eric: “Die größte Herausforderung wird das Zusammenleben an sich sein. Es ist mir schon früher im Trainingscamp schwergefallen, ein Zimmer zu teilen.”

Welche Prominenten hat Big Brother noch zu seiner Weltall-Mission eingeladen? Einen weiteren Promi enthüllt der große Bruder exklusiv auf dem Live-Presse-Event “Promi Big Brother – Der Countdown”, am Donnerstag, ab 10:00 Uhr im Live-Stream auf PromiBigBrother.de. Journalist:innen können sich bis 16:00 Uhr unter www.sat1.de/pbbpk anmelden, um während des Events Fragen stellen zu können.

Die kompletten Interviews zur redaktionellen Berichterstattung und Fotomaterial zu allen Bewohner:innen finden Sie auf unserer “Promi Big Brother”-Presseseite unter http://presse.sat1.de/promibigbrother.

Auf glomex, dem Videomarktplatz der ProSiebenSat.1-Gruppe, stehen Ihnen kostenfrei Clips zu den “Promi Big Brother”-Bewohner:innen zum Einbinden für ihr Online-Angebot bereit. Hier können Sie sich bei glomex als Publisher anmelden.

“Promi Big Brother” ab Freitag, 6. August 2021, um 20:15 Uhr täglich live und “Promi Big Brother – Die Late Night Show” direkt im Anschluss live in SAT.1 und auf Joyn