Olympia 2022 Fahnenträger Deutschland Wahl

Anzeigen

Wer führt Team Deutschland bei der Eröffnungsfeier (04. Februar 2022, 6 Uhr dt. Zeit) der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking ins Stadion? Drei Sportlerinnen und drei Sportler stehen zur Wahl – Moritz Müller, Kapitän der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft ist einer davon.

Wie schon bei den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio lässt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) auch für Olympia in Peking die Sportfans in Deutschland mit über die Fahnenträgerinnen abstimmen. Eines steht jetzt schon fest: Es wird zwei Fahnenträgerinnen für Team Deutschland geben, eine Athletin und einen Athleten.

Olympia-Fahnenträger*in: Diese Sportlerinnen und Sportler stehen zur Wahl

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein: fünffache Olympiasiegerin, achte Olympiateilnahme
Rennrodlerin Natalie Geisenberger: vierfache Olympiasiegerin, vierte Olympiateilnahme
Snowboarderin Ramona Hofmeister: Bronzemedaille in Pyeongchang 2018
Bob-Pilot Francesco Friedrich: Doppel-Olympiasieger im Zweier- und Viererbob in Pyeongchang 2018
Eishockeyspieler Moritz Müller: Kapitän der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft, Silbermedaille in Pyeongchang 2018
Rennrodler Tobias Wendl: vierfacher Olympiasieger, dritte Olympiateilnahme
Auf der Webseite von Team Deutschland könnt ihr noch bis Sonntag, 30. Januar 2022, eure Stimme abgeben.

So läuft die Wahl der Fahnenträger*innen für Olympia 2022

Nicht nur die Fans, auch die Athletinnen selbst können ihre Stimme abgeben. Gewichtet werden die Stimmen jeweils zu 50 Prozent. Die Vorauswahl der Kandidatinnen traf der DOSB und achtete dabei vor allem auf diese Kriterien: Sportliche Erfolge, Vorbildfunktion, Vielfalt des Sports, Vereinbarkeit der Eröffnungsfeier mit Trainings- und Wettkampfprogramm der Athlet*innen.