Lydia Kelovitz DSDS 2020

Anzeigen

Lydia Kelovitz (29) Versicherungskauffrau aus Neusiedl am Steinfeld in Österreich

Die selbstbewusste, auffällige Lydia kommt aus dem kleinen 600 Seelendorf, Neusiedl am Steinfeld in Österreich und liebt das Landleben. Sie hat eine Ausbildung zur Bank- und Versicherungskauffrau gemacht und arbeitet derzeit in der Schadensabteilung. Ihr Job macht ihr Spaß, doch ihr Traum ist es, Musik zu machen. Lydia hat mit dem singen angefangen, bevor sie sprechen konnte, sagt sie. Doch bisher hat sie nur privat gesungen. Doch jetzt will das Energiebündel auf die Bühne, sie gehört auf die Bühne. Ihre Kampfansage lautet: „Ihr sucht den Superstar? Ihr habt ihn gefunden!“

Lydia war 5 Jahre lang verheiratet, doch ihre Ehe ist gescheitert. Während der Scheidungsphase hat sie einen Darmverschluss erlitten und musste notoperiert werden. Sie hat auch heute noch eine große Narbe am Bauch, die sie jedoch mit Stolz trägt. Das Ganze hat sie positiv gesehen. Mit Hilfe von Sport und diversen Schönheitseingriffen hat sie sich optisch sehr verändert. Mittlerweile ist sie glücklicher Single. Lydia hat bereits als „Grid Girl“ und „Umbrella Girl“ bei Motorrad Rennen earbeitet. Sie wurde schon oft für das „Nürburgring-24 Stunden Rennen“ gebucht. Und auch bei der Formel 1 in Monaco ist sie ein sehr gern gesehener Gast und hat in den Boxen schon oft für Stimmung gesorgt. Seit Anfang des Jahres geht sie 2 mal die Woche zum Wrestling. Dabei sucht sich das Showgirl gerne sexy Outfits für den Ring aus. Und auch für das Jurycasting hatte sie sich ein besonders sexy Outfit angezogen und aus ihrem Auftritt eine große Show gemacht. Doch die Jury musste auch zugeben, dass sie singen kann und mit der Kombination aus Show und Stimme schaffte sie es bis in die Top 12.

IG: therudelude

Facebook privat: Lydia Kelovitz

FB öffentlich : RUDE LUDE

Snapchat: therudelude

Tiktok: rudelude

Lydia Kelovitz

Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius