Kärcher Dampfreiniger SC 3 Deluxe EasyFix und SC 4 Deluxe EasyFix

Anzeigen

Die neuen Dampfreiniger SC 3 Deluxe EasyFix und SC 4 Deluxe EasyFix von Kärcher sorgen im Haushalt für Sauberkeit – hygienisch, gründlich und ganz ohne Chemie. Dabei sind sie schnell einsatzbereit und einfach zu bedienen. Mit ihrer hohen Reinigungswirkung beseitigen sie neben Schmutz und Ablagerungen auch 99,99 Prozent aller haushaltsüblichen Bakterien* und 99,999 Prozent aller Coronaviren** auf glatten Oberflächen. Bei der Arbeit mit den Geräten wird lediglich klares Leitungswasser verwendet, das in Form von heißem Dampf eine besonders hohe Reinigungskraft entfaltet. Ganz gleich, ob an Armaturen, auf Fliesen, Glasflächen oder Fußböden – das Ergebnis ist stets ein gesundes, sauberes Wohnumfeld. Das neue Design ist nicht nur modern sondern bietet auch viel zusätzlichen Stauraum, sodass sich da Zubehör einfach aufbewahren lässt.

  • Bei der Reinigung mit einer Reinigungsgeschwindigkeit von 30 cm/s auf maximaler Dampfstufe und bei direktem Kontakt mit der zu reinigenden Oberfläche werden 99,99% aller haushaltsüblichen Bakterien auf haushaltsüblichen, glatten Hartflächen abgetötet (Testkeim: Enterococcus hirae).
    ** Bei der punktuellen Reinigung mit dem Kärcher-Dampfreiniger, d. h. einer Bedampfungsdauer von 30 Sekunden auf maximaler Dampfstufe bei direktem Kontakt mit der zu reinigenden Oberfläche, können 99,999% der behüllten Viren, wie Corona- oder Influenzaviren (mit Ausnahme des Hepatitis-B-Virus), auf haushaltsüblichen, glatten Hartflächen entfernt werden (Testkeim: Modifiziertes Vacciniavirus Ankara).

Einfache Bedienung mit viel Komfort

Beide Geräte sind sehr schnell aufgeheizt. Beim SC 3 Deluxe EasyFix dauert das sogar nur 30 Sekunden. Ein LED-Leuchtstreifen, der in der Vorderseite der Geräte eingelassen ist, leuchtet während der Aufheizphase rot. Ist der Dampfreiniger betriebsbereit, wechselt die Farbe auf Grün. Zwei Dampfstufen beim SC 3, beziehungsweise drei Stufen beim größeren SC 4 ermöglichen die Anpassung der Dampfmenge an die jeweilige Oberfläche und den Verschmutzungsgrad. Das erlaubt eine materialgerechte und schonende Reinigung. Zum Ein- und Ausschalten und für die Wahl der Dampfstufe gibt es beim SC 4 einen großen Dreh-regler mit selbsterklärenden Piktogrammen auf der Oberseite des Geräts. Beim SC 3 befindet sich an derselben Stelle ein Bedienfeld, über das die Dampfstufe ausgewählt werden kann.

Beide Modelle ermöglichen ein unterbrechungsfreies Arbeiten. Geht der Wasservorrat zur Neige, kann jederzeit nachgefüllt werden. Zusätzlichen Komfort bietet dabei der SC 4 Deluxe EasyFix: Er besitzt einen abnehmbaren Frischwassertank, der direkt unter dem Wasserhahn befüllt werden kann. Eine austauschbare Entkalkungskartusche sorgt beim SC 3 Deluxe EasyFix für eine lange Lebensdauer.

Viel Zubehör für unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten

Vorbildlich ist die Ausstattung mit Zubehör. Die Bodendüse besitzt an der Unterseite eine Lamellenstruktur und verteilt den Dampf besonders gleichmäßig. Die Klettbefestigung des Mikrofaser-Bodentuches an der Düse reduziert den Kontakt des Anwenders mit Schmutz und erleichtert den Wechsel. Beide Modelle sind auch als weißes Premium-Gerät mit zusätzlichem Zubehör verfügbar. Bereits beim Basis-Modell der neuen Baureihe gehören eine Hand- und eine Punktdüse, eine Rund- und eine Fugenbürste sowie ein Mikrofaser-Überzug für die Handdüse ebenfalls zum Lieferumfang. Sämtliches Zubehör lässt sich platzsparend in einem dafür vorgesehenen Fach am Gerät verstauen. So ist alles stets ohne langes Suchen zur Hand. Auch das Netzkabel und der Dampfschlauch passen in die Aufnahmen, was der Ordnung im Regal zugutekommt. Der SC 4 Deluxe EasyFix wird auch in Ausstattungsvarianten mit Bügeleisen angeboten.