Joshua Kimmich über Impfung bei ZDF-„sportstudio reportage“

Anzeigen

Der Fußballprofi von Bayern München, Joshua Kimmich, will sich nun doch gegen Covid impfen lassen. In einem Exklusiv-Interview, das in der „sportstudio reportage“ am Sonntag, 12. Dezember 2021, um 17.10 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird, bedauert er, dass er sich nicht früher zu diesem Schritt entschlossen habe. „Generell war es für mich einfach schwierig mit meinen Ängsten und Bedenken umzugehen, deshalb war ich auch so lange unentschlossen“, sagte der 26-Jährige.

Anzeigen

Kimmich äußert sich in dem Gespräch erstmals zu seiner aktuellen gesundheitlichen Situation und seinen ursprünglichen Bedenken gegen eine Impfung.


Joshua Kimmich hatte sich mit Covid infiziert und muss sein Comeback aufs nächste Jahr verschieben – Lungenprobleme nach seiner Corona-Infektion wurden als Grund dafür angeben. Der Münchner war Gegenstand vieler kontrovers geführter Diskussionen.

Kimmich will sich nun doch impfen lassen: Exklusiv-Interview in der ZDF-„sportstudio reportage“