In Island schauen 99,6 Prozent Fußball WM 2018 in Russland

Anzeigen

Der Fernsehzuschaueranteil betrug bei der ersten Runde der Gruppenphase der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ zwischen den Nationalmannschaften von Argentinien und Island im isländischen Fernsehen 99,6%. Dies wird von der isländischen staatlichen Rundfunkgesellschaft (RUV) auf Twitter gemeldet. Der Zuschaueranteil – die Anzahl der Fernsehzuschauer, die dieses Programm anschauen, im Verhältnis zur Gesamtzahl aller Zuschauer, die gerade fernsehen.

Am Samstag spielte im Spartak- Stadion in Moskau die Nationalmannschaft von Island 1: 1 unentschieden mit der Mannschaft von Argentinien.


Die Weltmeisterschaft wird bis zum 15. Juli andauern. Die nächsten Gegner der isländischen Mannschaft, die in der Gruppe D agiert, sind die Mannschaften von Nigeria (22. Juni, Wolgograd) und Kroatien (26. Juni, Rostow).

In Island schauen 99,6 Prozent Fußball WM 2018 in Russland