Grüne Woche in Berlin Programm 17 Januar 2020

Anzeigen

Grüne Woche in Berlin Programm 17 Januar 2020. Neue Bestmarken: Über 1.800 Aussteller aus 72 Ländern – Partnerland Kroatien präsentiert die „Kultur der Agrikultur“ – GFFA erörtert Lösungsansätze zum Leitthema „Nahrung für alle“ – Starkes Engagement der Bundesregierung mit Sonderschauen von vier Bundesministerien

Zum Auftakt des Messejahres 2020 steuert die Internationale Grüne Woche Berlin (IGW) auf Rekordkurs. Mit der bislang höchsten Beteiligung in ihrer 94-jährigen Geschichte präsentieren sich vom 17. bis 26. Januar über 1.800 Aussteller aus 72 Ländern (2019: 1.750 Aussteller / 61 Länder).

Grüne Woche in Berlin Programm 17 Januar 2020

Vorschau Veranstaltungen am 17.01.2020

10.00 – 18.00 Uhr
„Du entscheidest“: Die Rolle des Verbrauchers und seine Einflussmöglichkeiten innerhalb der Wertschöpfungskette BMEL
Ort: Halle 23a
10.00 – 18.00 Uhr
„Natur in ihrer ganzen Vielfalt“ Landgard zeigt mit „Blumen – 1.000 gute Gründe“ in der Blumenhalle 9 die blühenden, kreativen, nützlichen und schönen Aspekte von Blumen und Pflanzen in ganz neuer Form.
Ort: Halle 9, Blumenhalle

10.00 – 18.00 Uhr
ErlebnisBauernhof #klimapraktiker – was trägt Moderne Landwirtschaft zum Klimaschutz bei?
Ort: Halle 3.2, ErlebnisBauernhof

11.00 – 11.45 Uhr
Showküche KIDS Mit Daniel Schade und Philipp Schundau
Ort: Halle 3.2, BVE

12.45 – 13.00 Uhr
Bierkönigin
Ort: Halle 22b, Bayernhalle

13.00 – 16.00 Uhr

  1. Bundesschau „schwarz – rot – gold – ROBUST“ Weibliche Jungrinder und Färsen
    Ort: Halle 25

13.00 – 13.30 Uhr
Mehr Bürgernähe durch Digitalisierung? Mit Podiumsdiskussion.
Ort: Halle 27, LandSchau-Bühne

13.30 – 15.45 Uhr
Entwicklung der Landwirtschaft in der Ukraine Eine Chance für den deutschen Handel?
Ort: Halle 27, Beta / 2

13.45 – 14.15 Uhr
Selbst ist die Frau – Herausforderungen und Bedarfe von Gründerinnen im ländlichen Raum
Ort: Halle 27, LandSchau-Bühne

14.00 – 14.30 Uhr
Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft Moderierter Talk mit Heiko Thomas
Ort: 5.2a, Nordrhein-Westfalen

14.00 – 16.00 Uhr
Agrarexperte als Wachstumstreiber der Wirtschaft Perspektiven und Herausforderungen für Deutschland und Russland
Ort: CityCube Berlin, Ebene 3 – Raum MB

15.00 – 16.00 Uhr
Kalocsaer Traditionsverein: interaktive Vorstellung
Ort: Halle 11.2, Ungarn-Bühne

16.00 – 16.40 Uhr
Qualzucht – was ist das? Nebenwirkungen von Zuchtzielen mit Podiumsdiskussionen.
Ort: Halle 27, LandSchau-Bühne

16.30 – 17.30 Uhr
Agyabanda / The Winged Dragons Theatre Ungarische Volksmusik und Straßentheater mit Stelzenläufern
Ort: Halle 11.2, Ungarn-Bühne

17.00 – 17.30 Uhr
Cook & Talk mit Heike Bierweiler, McDonald’s
Ort: Halle 3.2, BVE