Grüne Woche 2022 in Berlin Programm Online

Anzeigen

Weitere spannende Highlights rund um die Themen Landwirtschaft und Ernährung. Auch viele Partner der IGW halten am traditionellen Jahresauftakt fest, um mit Interessierten und Experten in den Austausch zu gehen und den agrarpolitischen Dialog zu starten.

Anzeigen

Hier ein kleiner Überblick zu den anstehenden Events in chronologischer Reihenfolge:


• 18.01.2022 | 18:30 Uhr

„Agrarpolitischer Jahresauftakt“ des Deutschen Bauernverbandes mit weiteren Fachveranstaltungen vom 24. – 27.01.2022

• 20.01.2022 | 10:00 Uhr

Agrar- und Ernährungswirtschaft im Fokus – Pressekonferenz von DBV und BVE zum Jahresauftakt

• 21.01.2022 | 11:00 – 12:30 Uhr

  1. Frische Forum Fleisch – „digital talk: Frische Forum Fleisch – Gemeinsam bereit für den Wandel“ von afz – allgemeine fleischer zeitung und FLEISCHWIRTSCHAFT

• 22.01.2022 | 14:00 – 16:00 Uhr

Bäuerinnenforum – „Generationsdenken, Gesellschaft, Gleichstellung“ des Deutschen LandFrauenverbandes

Anzeigen

• 24. – 25.01.2022 | 14:30 – 17:00 Uhr

Digital Conference Re-Framing the Future – „Neue Perspektiven für Innovation und Nachhaltigkeit im Agrar-Business“ der Agrarzeitung in Zusammenarbeit mit der Internationalen Grünen Woche

• 24. – 28.01.2022

  1. Global Forum for Food and Agriculture – „Nachhaltige Landnutzung: Ernährungssicherung beginnt beim Boden“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft mit umfangreichen Programmpunkten

• 24. – 28.01.2022

  1. Internationale Fachkongress für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft“ des Bundesverbandes Bioenergie e.V. (BBE) mit vielen Fachsessions

• 26. – 27.01.2022

  1. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung – „Starkes Ehrenamt – für ein gutes Leben auf dem Land!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft mit vielseitigen Fach- und Diskussionsforen

• 27.01.2022

Verbraucherpolitisches Forum: Nachhaltig, tiergerecht, regional und gesund von der Verbraucherzentrale Bundesverband

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für einige Veranstaltungen im Vorfeld auf den jeweiligen Seiten der Veranstalter registrieren müssen, um teilnehmen zu können!

Die Internationale Grüne Woche 2022 (21. bis 30. Januar) findet nicht statt.