Fussball Spiel VfB Stuttgart gegen Bielefeld findet am 9 März 2020 mit Fans statt

Anzeigen

Gemeinsame Mitteilung vom Ministerium für Soziales und Integration, der Landeshauptstadt Stuttgart und des VfB Stuttgart. Das Spiel VfB Stuttgart gegen Bielefeld findet am 9 März 2020 statt – Ministerium, Stadt und VfB appellieren an Stadionbesucher, Vorsichtsmaßnahmen und Hygieneregeln zu beachten

Nach Gesprächen zwischen dem Ministerium für Soziales und Integration, der Landeshauptstadt Stuttgart und dem VfB Stuttgart am Montagvormittag, 9. März, wird das Spiel VfB Stuttgart gegen Arminia Bielefeld am Montagabend stattfinden. Ausschlaggebend hierfür waren bei der sorgfältigen Abwägung der Güter vor allem sicherheitsrelevante Aspekte, erklärten Ministerium und Stadt. Die örtliche Polizeibehörde riet von einer so kurzfristigen Absage des Spiels ab. Zudem seien viele auswärtige Fans schon auf dem Weg nach Stuttgart.

Angesichts der Coronavirus-Infektionen appellieren Ministerium, Stadt und VfB gemeinsam dringlich an die Fans, die vom VfB veröffentlichten Präventionsmaßnahmen für den Besuch im Stadion zu beachten.