DSDS 25 Januar 2022 Kandidaten

Anzeigen

Nach dem Casting ist vor dem Casting: Am Samstag startete „Deutschland sucht den Superstar“ solide in die 19. Staffel, bereits am Dienstag, 25.01. um 20:15 Uhr geht es mit DSDS weiter, nach den Brüdern Gianni und Harry Laffontien (Folge 1) diesmal u.a. mit einem Schwesternduo: „Egal, was passiert – wir sind ein Dreamteam und machen das zusammen!” Daria (20) und Giorgia (23) aus Mannheim haben sich viel vorgenommen und kommen mit geballter Familien-Power zu DSDS, um sich mit südländischem Temperament in die nächste Runde zu singen. Wird das dynamische Duo überzeugen, oder kann es am Ende doch nur eine geben?

„Ich lass mir nichts sagen, ganz besonders nicht von einem Mann”, geht Milica (19) aus Österreich mit einer klaren Ansage ins Jury-Casting. Wird sie eventuelle Kritik von Toby Gad und Florian Silbereisen verkraften können? Mit ihrem Faible für wechselnde Haarfarben möchte die Friseurin aber erstmal für einen bunten Auftritt sorgen.


Starke Argumente, bei DSDS voll durchzustarten, hat auch Muskelpaket Nikola (28) aus St. Erhard: Der stylishe Schweizer war sogar schon mal Europameister im Bodybuilding und tauscht nun Hantel gegen Mikrofon. Vor dem Auftritt gibt´s aber zunächst ein ausgiebiges Workout mit der Jury: Wer schafft die meisten Liegestützen im Glaskubus?

„Ich bin eine sehr extrovertierte Person”, beschreibt sich Georg (18) aus Wien ziemlich treffend. Sein selbstbewusster Auftritt mit gleich drei Songs aus verschiedenen Genres lässt die Jury aufhorchen. Hält sein Gesang, was sein ausgefallener Style mit selbst designten Mozart-Schuhe und Steam-Punk-Zylinder verspricht?

Auffallen um jeden Preis – das denkt sich auch Lady Gaga-Hardcorefan Anthony (27) aus Ettlingen, der den Star sogar schon persönlich treffen durfte. Mit seinem glitzernden Diskokugel-Outfit erntet er bei der Jury Lob. Jetzt muss es nur noch mit dem Gesang klappen!

Außergewöhnlich sind auch die musikalischen Talente von Tamara (23) aus Hupperath, die nach eigenen Angaben 30 Instrumente spielt und ein ganzes Orchester besetzen könnte. Werden sie und Fashion-Girl Valerie (24) aus Wien, der Schweizer Astrofotograf Damian (22) oder auch Straßenmusikerin Mona-Lisa (22) aus Augsburg ihr Lampenfieber besiegen und in den Recall einziehen können?

Überblick über alle Kandidat:innen der 2. Castingshow vom Dienstag 25. Januar 2022, 20.15 Uhr, RTL:

Milica Rasinac (19) aus Langenlebarn (Österreich)
Song Jurycasting: „Material Girl“ von Madonna
Die quirlig-bunte Friseurin liebt das Landleben und bezeichnet sich selbst als „lebendes Faultier“. Milica ist ein totales Mädchen – sie liebt pink und würde ungeschminkt nicht das Haus verlassen. Da passt ihr Casting-Song „Material Girl“ von Madonna doch sehr gut – jetzt muss ihre Performance nur noch der Jury gefallen!

Nikola Pesic (28) aus St. Erhard (Schweiz)
Song Jurycasting: „Bruises “ von Lewis Capaldi
Nikola arbeitet als Versicherungsberater, doch das Zentrum seines Lebens ist der Sport. Er trainiert viel im Fitnessstudio, nimmt an Bodybuilding-Wettkämpfen teil und kann schon auf einige Erfolge zurückblicken. Eigentlich hatte Nikola eine Fußball-Profi-Karriere angestrebt, aber als er wegen einer Verletzung aufhören musste, fand er zu „Men’s Physique“ – und zur Musik.

Mona-Lisa Schwarzmaier (22) aus Augsburg
Song Jurycasting: „Anyone“ von Demi Lovato
Mona-Lisa ist Erzieherin in einer Kinderkrippe und liebt ihre Arbeit. Früher hat sie Ballett getanzt, heute macht sie Step Dance – und singt leidenschaftlich gern! Die DSDS-Jury ist schon sehr gespannt auf ihren Auftritt – wird sie den Recall erreichen?

Georg Alexander Dotsenko (18) aus Wien (Österreich)
Songs Jurycasting:
„Blue Suede Shoes“ von Elvis Presley
„Ohne Dich“ von Rammstein
„O Isis Und Osiris“ von Wolfgang Amadeus Mozart
Der gebürtige und stolze Russe lebt in Wien und hat viele Interessen: Er designt Kleidung, arbeitet als Freelancer und interessiert sich für Cosplay. Wird er mit seinem auffälligen Outfit, seinem extravaganten Auftreten und seinem Gesang die Jury überzeugen können?

Valerie Grandits (24) aus Wien (Österreich)
Songs Jurycasting: „Run“ von Leona Lewis
Valerie ist eine Frau von Welt, liebt New York und wohnte auch schon einmal dort. Die Wienerin liebt Reisen, Mode und auffällige Outfits. Jetzt muss sie auf der DSDS-Bühne alles geben!
Tamara Köcher (23) aus Hupperath
Song Jurycasting: „Regenbogenfarben“ von Kerstin Ott
Die fröhliche Tamara ist sehr sozial und beherrscht durch eine Freundin inspiriert sogar die Gebärdensprache. Beim Bundesfreiwilligendienst in Paraguay konnte die aktive Pfadfinderin anderthalb Jahre Musik unterrichten und freut sich nun umso mehr, ihr Gesangs-Talent vor der DSDS-Jury präsentieren zu dürfen – wird es für den Recall reichen?

Damian Seiler (22) aus Würenlingen (Schweiz)
Song Jurycasting: „This City“ von Sam Fischer
Der ruhige Schweizer ist Familienmensch durch und durch. Seine Mutter ist Portugiesin und mit ihr und einer jüngeren Schwester lebt er zusammen. „Astrofotografie“ ist Damians Leidenschaft und er ist ständig mit der Kamera unterwegs – am liebsten fotografiert er die Milchstraße. Gelangt er durch DSDS in neue Sphären?

Daria Borzellino (20) und Giorgia Borzellino (23) aus Mannheim
Songs Jurycasting:
Daria: „Ain’t Nobody (Loves Me Better)” von Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson
Giorgia: „Castles“ von Freya Ridings //
Daria & Giorgi im Duett: „Creep“ von Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox feat. Jasmine Thompson
Im Alltag helfen die gebürtigen Italienerinnen Daria und Giorgia in Papas Pizzeria aus. Giorgia schwimmt gerne gegen den Strom, hat sich schon mal eine Glatze rasiert und trägt oft eine Perücke. Außerdem liebt die 22-Jährige Tattoos und tätowiert hobbymäßig sogar selbst. Ihr Traum: ihren Körper als volltätowiertes Kunstwerk entstehen zu lassen! Auch ihr Glücksbringer ist mehr als ungewöhnlich: ihre eigene Nabelschnur, die ihre Mutter über all die Jahre aufbewahrt hat. Daria ist da etwas zurückhaltender und vertraut auf ihre gesanglichen Stärken – wer wird sich vor der Jury durchsetzen, oder können die Schwestern sogar gemeinsam die Recalls erreichen?

Anthony Kajzer (27) aus Ettlingen
Song Jurycasting: „Bad Romance“ von Lady Gaga
Wenn jemand Lady Gaga-Fan ist, dann ist es Anthony! Er folgt dem Topstar rund um den Globus und steht Stunden in der Kälte vor Eingängen, um sie irgendwann einmal zu treffen. Dafür wurde er sogar schon belohnt mit Küsschen von Gaga und kleinen Unterhaltungen. Am liebsten singt Anthony unter der Dusche und im Auto – jetzt muss er sich allerdings auf der DSDS-Bühne beweisen, um in die nächste Runde einzuziehen.