Dritte Springen der Vierschanzentournee 4 Januar 2020 Geiger Live im ZDF

Anzeigen

Das dritte Springen der Vierschanzentournee im Bergisel-Skistadion von Innsbruck können die Fans der deutschen „Flieger“ um Markus Eisenbichler und Karl Geiger am Samstag, 4. Januar 2020, ab circa 13.45 Uhr im ZDF und im Livestream auf zdfsport.de verfolgen. An beiden Tagen berichtet „ZDF SPORTextra“ in langen Sendestrecken auch von weiteren Weltcups im Wintersport.

Marius Lindvik hat auch die Qualifikation für das Bergiselspringen für sich entschieden. Der 21 Jahre alte Juniorenweltmeister verwies beim vorletzten Stopp der Vierschanzentournee den Österreicher Stefan Kraft sowie Deutschlands Tourneehoffnung Karl Geiger auf die Plätze zwei und drei.

Dritte Springen der Vierschanzentournee 4 Januar 2020 Geiger Live im ZDF

Am Samstag, 4. Januar 2020, bietet „ZDF SPORTextra“ von 11.05 bis 19.00 Uhr noch mehr Sport-Vielfalt – angefangen mit der Zusammenfassung des Eishockey-Spiels zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG über die erwähnten Weltcup-Stationen der Skispringer, Langläufer und Bobfahrer bis hin zum Alpinen Ski-Weltcup im kroatischen Zagreb und dem Handball-Länderspieltest für die anstehende Europameisterschaft zwischen Deutschland und Island.