Die Eisbären Berlin – Kölner Haie 06 01 2017

Anzeigen

Die Eisbären Berlin empfangen morgen die Kölner Haie zu einem weiteren heißen DEL-Tanz in der Mercedes-Benz Arena. Der Puck wird um 19:30 Uhr zum Spiel eingeworfen. „Wir sind in einer Situation, durch die müssen wir uns durcharbeiten‘‘, sagte Eisbären-Chefcoach Uwe Krupp. „Wir können nicht darauf warten, dass uns jemand hilft, wir müssen aktiv agieren und uns rausarbeiten, so schwierig wie die Situation sich nun mal auch darstellt.‘‘ Der Einsatz von Verteidiger Bruno Gervais ist morgen fraglich. Der Kanadier konnte heute nicht auf dem Eis trainieren. Genauere Erkenntnisse zu seiner Unterkörperverletzung erwarten die Eisbären morgen.

Ansonsten müssen die Hauptstädter weiterhin auf Marcel Noebels, Frank Hördler, Jonas Müller und Darin Olver verzichten. „Wir müssen als Mannschaft geschlossen spielen und kompakt stehen, vor allem in der Defensive‘‘, sagt Eisbären-Stürmer Laurin Braun vor der Partie gegen die Haie. „Es geht darum, die kleinen Sachen richtig zu machen. Wir wollen jetzt unseren Worten Taten folgen lassen.‘‘

Die Eisbären Berlin – Kölner Haie 06 01 2017


Die Kölner Haie gewannen beide Partien in dieser Saison gegen die Eisbären sehr souverän. In Berlin lautete das Ergebnis 0:3, in Köln blieben die Haie mit 4:1 siegreich. Morgen findet Teil 2 der Aktionstage der Eisbären-Fans zugunsten des Kältebus der Berliner Stadtmission statt. Zudem gastiert das Promomobil der WM 2017 in Berlin. Mehr Informationen dazu finden Sie auf www.eisbaeren.de. Die letzten Restkarten für das Match gibt es über die Eisbären-Tickethotline (030) 97 18 40 40!

Der Eisbären-Kader für das Match gegen Köln

Tor: Petri Vehanen, Marvin Cüpper

Abwehr: Alex Roach, Maximilian Adam, Kai Wissmann, Micki DuPont, Jens Baxmann, Constantin
Braun

Angriff: Nick Petersen, Spencer Machacek, Laurin Braun, Jamie MacQueen, Kyle Wilson, Barry
Tallackson, André Rankel, Florian Busch, Julian Talbot, Sven Ziegler, Daniel Fischbuch

Verletzt: Marcel Noebels (Knie), Frank Hördler (Knöchel), Jonas Müller (Bein), Darin Olver (Knie), Bruno Gervais (Einsatz fraglich)

In Weißwasser: Maximilian Franzreb