Deutschland weitere Maßnahmen gegen Corona Virus am 22 März 2020 – Kontakte Verbot, Friseure schließen

Anzeigen

Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Bundesländer haben sich bei einer Telefonkonferenz darauf geeinigt, Ansammlungen von mehr als zwei Personen grundsätzlich zu verbieten. Ausgenommen werden sollen Familien sowie in einem Haushalt lebende Personen.

Darüber informierte Kanzlerin Angela Merkel alle Bürger am 22 März 2020. Die umfassende Reduzierung sozialer Kontakte soll laut mindestens zwei Wochen gelten. Das gehe aus einem Beschlusspapier von Bund und Ländern hervor.

Restaurants müssen schließen. Davon ausgenommen ist die Lieferung und Abholung mitnahmefähiger Speisen für den Verzehr zu Hause.

Friseure, Kosmetikstudios, Tattoo-Studios und Massagesalons sollen schließen. Medizinisch notwendige Behandlungen sollten hingegen weiter möglich bleiben.

Deutschland weitere Maßnahmen gegen Corona Virus am 22 März 2020 – Kontakte Verbot, Friseure schließen