Coronavirus in Brandenburg Statistik 29 03 2020

Anzeigen

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Potsdam haben sich bislang nachweislich 742 Menschen infiziert. Nach Angaben zum 29 März um 8.00 Uhr seien innerhalb von 24 Stunden 21 neue Fälle hinzugekommen. 50 Covid-19-Patienten liegen im Krankenhaus, elf werden künstlich beatmet. Vier Todesfälle sind in Brandenburg im Zusammenhang mit der Viruserkrankung gemeldet.

Coronavirus in Brandenburg Statistik 29 03 2020