Boxen Peter Kadiru 05 03 2022

SES Boxing startet mit dem Projekt „Team Deutschland On Tour“, morgen am Samstag, den 5. März, mit einem Auslandseinsatz in das Jahr 2022. In Brno / Tschechien steigen der aktuelle Deutsche Meister Peter Kadiru und aus dem „Team Deutschland“ Weltergewichtler Julian Vogel in den Ring. Mit ihnen boxen auf dieser Veranstaltung aus dem „Team Czech Republic“, ebenso ein Nachwuchsprojekt von SES Boxing, die WBC-Weltmeisterin Fabiana Bytyqi im Atomgewicht und im Titelkampf um die Tschechische Meisterschaft der Schwergewichtler Tomas Salek.

SES-Schwergewichtler Peter Kadiru, der aktuelle Deutsche Meister im Schwergewicht und WBC-Junioren-Weltmeister, trifft im tschechischen Brno auf den 25-jährigen Tschechen Lukas Fajk (2-0-0 (2)) aus Prag, der als erfahrener Kampfsportler seinen dritten Profibox-Kampf bestreitet. Für den erst 24 Jahre alten Hamburger Peter Kadiru (12-0-0 (6)) heißt es nun, gegen diesen Herausforderer einen guten Start in das Jahr 2022 zu absolvieren. Mit ihm wird als Vertreter der „jungen Wilden“ im „Team Deutschland“ der erst 18-jährige Julian Vogel (Weltergewicht / Aschersleben) gegen den Tschechen Kristian Dzurnak (ein Profikampf, ein Sieg) in den Ring steigen. Julian Vogel ist in sechs Profikämpfen bis dato ungeschlagen und soll auch im Ausland seine Siegesserie fortsetzen.



Aus dem „Team Czech Republic“ wird die WBC-Weltmeisterin Fabiana Bytyqi im Atomgewicht nach längerer Pause einen Aufbaukampf gegen Ivakna Ivanova bestreiten und Schwergewichtler Tomas Salek startet einen neuen Anlauf auf die Tschechische Meisterschaft gegen seinen Landsmann Pavel Sour.

Übertragung: Samstag, 5. März ab 21.00 Uhr – Live im MDR-Stream „SPORT im Osten – Boxen“ unter mdr.de

Anzeigen