Alexander Zverev im Viertelfinale Australian Open 2020

Anzeigen

Alexander Zverev steht erstmals im Viertelfinale der Australian Open 2020. Der Weltranglisten-Siebte besiegt den Russen Andrej Rublev mit 6:4, 6:4, 6:4 und macht damit sein drittes Grand-Slam-Viertelfinale nach den French Open 2018 und 2019 perfekt.

Alexander Zverev hat bisher noch keinen Satz im Turnier verloren!

Im Viertelfinale trifft Zverev am Mittwoch auf Stan Wawrinka. Der Schweizer hatte zuvor US-Open-Finalist Daniil Medwedew in fünf Sätzen geschlagen (2:6, 6:2, 6:4, 6:7 (2:7), 2:6).