Agit Kabayel vs. Miljan Rovcanin Video Boxen Face to Face Wiegen

Anzeigen

Agit Kabayel, der Europameister im Schwergewicht verteidigt seinen Titel gegen Miljan Rovcanin. SES-Schwergewichtler Agit Kabayel aus Bochum (Wattenscheid) wird an diesem Samstagabend in Berlin seinen Europameistertitel verteidigen. Der ungeschlagene „Ruhrpott-Junge“ Agit Kabayel (17-0-0 (12)) konntein seinem letzten Kampf im November denehemaligen WM-Fighter und „Bad Boy“ Dereck Chisora aus England im Casino in Monte Carlo / Monaco erfolgreich mit einer taktischen Meisterleistung nach Punkten besiegen. Als erst 25-jähriger deutscher Schwergewichtler ist er so nun endgültig in der „Champions League“ des Schwergewichtsboxens angekommen. Gegen den auch erst 24.jährigen Serben Miljan Rovcanin (18-1-0 (12)), der in19 Kämpfennur einen sehr umstritten verlor, muss Agit Kabayel in seiner dritten Titelverteidigung den Traditionstitel „Europameister im Schwergewicht“ wieder mit einer souveränen Leistungbehaupten, um sich unter den Top-20 der Welt weiter nach oben zu arbeiten.

Agit Kabayel vs. Miljan Rovcanin Video Boxen Face to Face Wiegen

Agit Kabayel vs. Miljan Rovcanin Presse-Konferenz in Berlin vor dem Kampf

https://www.youtube.com/watch?v=pZcAhBE9F8

whttps://www.youtube.com/watch?v=qSyZFLneovU

Pressekonferenz im Hofbräu Wirtshaus Berlin:

Agit Kabayel: „Ein Lebensmotto von mir kommt von meinem Vater, sein ganzes Leben lang ein richtiger Malocher. Es heißt: „Eisen das arbeitet, rostet nicht!“ – Und so bin ich auch diese Vorbereitung angegangen. Den Titel werde ich verteidigen und dann weiter mein Ziel verfolgen, einen Weltmeistertitel für Deutschland zu holen!“

Miljan Rovcanin: „Meine Vorbereitung habe ich in Belgrad mit den besten Boxern Serbiens bestritten. Mein Trainer hat vor allem an der Psyche gearbeitet und ich musste dafür sogar Literatur wie Dostojewski lesen!“

Kabayel-Trainer Sükrü Aksu: „Wir haben nun wieder auf diesen Gegner speziell trainiert. Er hat „richtig malocht“, wie er zu sagen pflegt. Ich bin zufrieden und Agit ist in allen Belangen fit!“

SES-Promoter Ulf Steinforth: „Agit ist bereit jeden Gegner zu boxen – natürlich auch für einen WM-Kampf!“