Deutschland – Österreich 21 Juli Fußball Frauen EM Viertelfinale TV Übertragung

Anzeigen

Das EM-Viertelfinalspiel des deutschen Teams gegen Österreich überträgt am Donnerstag, 21. Juli 2022, 21.00 Uhr, die ARD. Ein mögliches EM-Halbfinale der DFB-Frauen wäre am Mittwoch, 27. Juli 2022, 21.00 Uhr im ZDF zu sehen.

Das vierte EM-Viertelfinale zwischen Frankreich und den Titelverteidigerinnen aus den Niederlanden ist am Samstag, 23. Juli 2022, 21.00 Uhr im ZDF zu sehen. Während die Französinnen schon vor dem abschließenden dritten Vorrundenspiel als Siegerin in der Gruppe D feststanden, wurden die Niederländerinnen in der Gruppe 2 nur aufgrund des Torverhältnisses Zweite hinter den punktgleichen Schwedinnen.

ZDF-EM-Moderator Sven Voss und ZDF-Fußball-Expertin Kathrin Lehmann begrüßen die Zuschauerinnen und Zuschauer am Samstag, ab 20.15 Uhr zu „sportstudio live: UEFA Frauen-EM“. Als Gast im Studio ist Fritzy Kromp DFB-Trainerin der U17-Nationalmannschaft. Das Spiel kommentiert ZDF-Live-Reporter Martin Schneider. Zur Halbzeitpause geht das „heute journal“ mit Christian Sievers auf Sendung. Und im Anschluss an die „sportstudio live“-Übertragung folgt eine Zusammenfassung von der Leichtathletik-WM in Eugene/Oregon sowie Berichte über die Samstagsspiele in der Zweiten Fußball-Bundesliga.