Die besten Filme der Russischen Filmwoche in Berlin – „Die Korrekturklasse“

Entdecken Sie die besten Filme der Russischen Filmwoche in Berlin der letzten Jahre! Zweimal im Monat um 19 Uhr im Filmtheater des Russischen Hauses đź“˝

DIE KORREKTURKLASSE
Drama | 2014 | 85 min | Russland
Regie: Iwan I. Twerdowski

Mit: Maria Pojesshajewa, Philipp Awdejew, Nikita Kukuschkin, Artjom Markarjan
Sprache: Mit deutschen Untertiteln
16+

Die besten Filme der Russischen Filmwoche in Berlin – „Die Korrekturklasse“


Tickets: https://www.ru.russisches-haus.de/die-korrekturklasse-de

Alena ist neu in der Förderklasse. Nach mehrjährigem Hausunterricht kommt sie nun in eine Klasse, wo Jugendliche mit geistigen und körperlichen Handicaps unterrichtet werden. Obwohl sie selbst im Rollstuhl sitzt, zieht sie sofort die Aufmerksamkeit der Jungs ihrer Klasse auf sich. Als sie sich jedoch für einen entscheidet, gerät sie in einen Kreislauf aus Erniedrigungen, Verrat und Gewalt. Trotz permanenten willkürlichen Attacken der Jugendlichen findet sie Mut und Kraft, um aus diesem Kreis der Hoffnungslosigkeit auszubrechen.

Mit diesem Sozialdrama zeigt der Regisseur Iwan I. Twerdowski nicht nur die Lebenswelt von Jugendlichen am Rande der Gesellschaft, sondern auch die Abgestumpftheit der russischen Gesellschaft der Gegenwart. Trotz mancher schockierender Gewaltszenen hinterlässt der Film keinen deprimierenden Eindruck – man spürt den filmsprachlichen Innovationsdrang des jungen Filmemachers.

SAVE THE DATE: Die 14. Russische Filmwoche in Berlin findet vom 26. November bis 2. Dezember 2018 im Filmtheater im Russischen Haus statt!